mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Signalverstärker


Autor: Agha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

ich habe ein kleines Problem...kann mir da jemand weiter helfen. Ich 
habe eine Motorsteurung welche einfach bei jedem Puls an seinen Eingang 
den Schrittmotor um einen Schritt weiterbewegt..Wenn ich einen 
Funktionsgenerator daran schließe geht das auch, aber wenn ich das an 
eine Messkarte (NI USB 6008) anschließe dann reichen wohl die Ströme aus 
dem USB gerät nicht aus um die Motorsteueruung zu bedienen. Denn wenn 
ich einen Puls mit der Messkarte generiere reagiert die Motorsteuerung 
nicht. Habe dann einen Signalverstärker zwischengebaut aber das reicht 
auch nicht und ausserdem kommen die Pulse total verrauscht aus dem 
Ausgang raus (habe mir das Ausgangssignal auf dem Oszi angekuckt) kennt 
jemand eine Schaltung mit dem ich die Pulse verstärken kann ohne das der 
IC schlapp macht (wegen der hohen frequenz der Pulse) und auch 
Rauschfest ist, denn die Anlage produziert soviel E-Smok, ich habe das 
gefühl das der IC nur das rauschen  verstärkt....
Bitte um Hilfe!!!!!!!

antworten

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es ist weder bekannt wie der singalverstärker genau aufgebaut ist, noch 
wie die daten des motos aussehen...

Autor: Agha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ David: Motorsteurung: Eingänge sind laut beschreibung 
Weitbereichseingänge von 3,5V...24V. Aber die Spannung bzw. der Strom 
aus der USB Messkarte (haben die typische USB max. Spannung von 5V) 
reicht nicht aus um die Motorsterung zu bedienen.

wie der Verstärker aussieht kann ich dir nicht sagen, dass suche ich 
doch gerade. Ich brauche eine passende Signalverstärkerschaltung dass 
die Signale aus der USB Messkarte (NI US 6008) soweit verstärkt dass die 
Motorsteuerung diese akzeptiert. Ich gehe davonaus das die Ströme zu 
niedrig sind. (es sind lange Kabel von der Messkarte zur Steuerung!!)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.