mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Rohr mit Außengewinde


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche eine Rohr welches ein M10 Außengewinde hat der 
Innerndurchmesser sollte am besten 6mm oder größer sein. Länge circa 
100mm. Weiß jemand woher ich soetwas bekommen könnte?
Gruß
Peter

Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Material? 6mm Innendurchmesser wird schon schwer denke ich weiß 
der Kerndurchmesser eines M10 Außengewindes nur 8,16mm sind.

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ergibt kaum einen Millimeter Wandstärke, das wird es kaum fertig 
geben. Wenn Du auf Feingewinde umsattelst kannst Du zumindest etwas in 
der Richtung bauen lassen.

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Weiß jemand woher ich soetwas bekommen könnte?

Evtl. Lampenhandlung -- ich habe ähnliches schon aus Messing bei 
Stehlampen gesehen. Sonst bauen lassen, von jemandem mit Drehmaschine.

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter wrote:
> Hallo,
> ich suche eine Rohr welches ein M10 Außengewinde hat der
> Innerndurchmesser sollte am besten 6mm oder größer sein. Länge circa
> 100mm. Weiß jemand woher ich soetwas bekommen könnte?
> Gruß
> Peter

Lampen-Hersteller.

Ich hatte ein ähnliches Problem. Habe dann 10 mm Feingewinde gewählt und 
das Gewinde geschnitten.
Jeder solide Schlosserbetrieb macht dir sowas.
Aber wenn Du da niemanden privat  kennst, könnten Dich die Preise etwas 
erschrecken ,-)

hth,
Andrew

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lampengewinde hat meiner Meinung nach M10 * 1.

Gibt es bestimmt bei Conrad, Reichelt usw.

In Berlin ist ein Lampenzubehörladen, ggfs. könnte ich die Adresse 
suchen.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
knapper 1mm Sollte doch noch ausreichende stabilität geben. Gekauftes 
Messing/Alurohr hat auch nicht unbedingt mehr. Ich will daran ja keinen 
Ochsen aufhängen. Machen lassen wird wohl zu teuer sein. (Brauche später 
evt. mal 30 Stück)
Gruß
Peter

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>knapper 1mm Sollte doch noch ausreichende stabilität geben.

Schon -- die Herstellung mit der Drehmaschine ist aber bei dünner 
Wandung schwieriger...

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte schon machbar sein, denn das Rohr (10 x 2) wird ja mit dem 
2mm Wandstärke Ende im Futter eingespannt und auch nur auf dieses Teil 
wirkt die Kraft beim Gewindeschneiden.

Trotzdem ist natürlich Feingewinde 10x1 oder 10x0,75 günstiger für die 
verbleibende Wandstärke.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.