mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USBisp Problem


Autor: Flo H. (mr-jones)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallihallo,

habe den USBisp von Matthias Weißer nachgebaut und ich bräuchte mal 
euren Rat.

Es geht um folgendes:

eines vorweg: ich habe ein Laptop mit Vista (32 bit) und eben nur USB 
Ports. Weiter habe ich AVR Studio v4.14 und AVRDUDE 5.5

Den Bootloader habe ich mit PonyProg draufgemacht und der startet auch 
wunderbar. Die Fusebits sind alle eingestellt wie in der Doku.

Wenn ich nun den Programmer über USB mit der app_v2.hex flashen möchte 
bringt mir AVRDUDE keinen Fehler aber es wurde nichts auf den Mega8 
geschrieben. Hier mal im Anhang was AVRDUDE macht.

An der Verdrahtung kann es nicht liegen ich habe wirklich jede Leitung 
geprüft (von Pin zu Pin). Das schließe ich mal aus!
Spannungsversorgung ist stabil. Habe es auch schon mit externer Quelle 
(nicht USB) versucht, daran liegt es also auch nicht

Woran es vielleicht liegen könnte, ich habe statt dem FT245BM einen 
FT245BL und statt dem 93LC56SM einen 93LC46A drauf (den '245BM' sowie 
'56SM' gabs beim Reichelt nicht...) bin beide Datenblätter vorher 
durchgegangen finde aber keine wirklichen Unterschiede. Weiß da jemand 
genauer über die Unterschiede Bescheid? bzw. Liegt es daran?!? (ich 
vermute, dass es daran liegt)

Habe auch mal die app_v2.hex so auf den Mega geschrieben und im AVR 
Studio wurde der Porgrammer dann erkannt allerdings kommt egal was ich 
mache Entering programming Mode... FAILED! Habe schon die Frequenzen 
variiert da geht nichts.

Daraus schließe ich mal, dass die Kommunikation mit dem Mega 
funktioniert, sonst würde ja das Studio keinen Programmer finden

Wäre für Ratschläge dankbar!

Flo

Autor: Flo H. (mr-jones)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keiner ne Idee?!?

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hast du die Schalter SW1&2 wie beschrieben eingestellt / bzw. 
umgeschaltet ?

Sascha

Autor: Flo H. (mr-jones)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ja habe ich so gemacht wie in der Beschreibung steht.

Flo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.