mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 455kHz IR-Signale


Autor: Reha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kennt jemand den Codeaufbau von 455kHz IR-Fernsteuerungen?

Gruß
Reha

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
10111001010000111001010001?

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da verwechselst Du was. IR-Remotes arbeiten bei ca. 40 kHz. 455 kHz ist 
eine übliche ZF-Frequenz von (Rund-) Funkempfängern.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes wrote:
> Da verwechselst Du was. IR-Remotes arbeiten bei ca. 40 kHz. 455 kHz ist
> eine übliche ZF-Frequenz von (Rund-) Funkempfängern.

Nein, siehe z.B. TSOP5700 oder TSOP7000. Ich kenne allerdings keine 
konkrete Anwendung von sowas. Dem Datenblatt nach sind die Empfänger 
aber ähnlich den "normalen" TSOPs, nur schneller (die max/min Zeiten der 
Impulse entsprechend kürzer).

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein ich glaube er meint sowas: 
http://www.datasheetcatalog.org/datasheet/nec/UPD6...

Sieht dann aus wie auf dem Bild. Da wird sich auf fosc=455kHz bezogen

Autor: Jadeclaw Dinosaur (jadeclaw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, es gibt tatsächlich IR-Fernbedienungen, die mit 455kHz-Träger 
arbeiten. Meines Wissens sind es unter anderen Bang&Olufsen-Geräte. Den 
Signalaufbau kenne ich jetzt nicht, da müßte man sich einen TSOP5700 
besorgen und anhhand der Originalfernbedienung durcharbeiten.

Gruß
Jadeclaw

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Da verwechselst Du was. IR-Remotes arbeiten bei ca. 40 kHz.

Ja Hannes, Du bist auch einer derjenigen, die meinen was sie nicht 
kennen, gibt es nicht...

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schmarrn. Das hab ich nicht gesagt. Du Namenloser.

Autor: Reha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, vielen Dank soweit, hat aber nichts geholfen.
IR-Fernsteuerungen mit 455kHz Trägerfrequenz werden von B&O sowie Siku 
control (Spielzeuge) verwendet.
Dies:
"da müßte man sich einen TSOP5700
besorgen und anhhand der Originalfernbedienung durcharbeiten"

möchte ich nicht machen.

Gruß
Reha

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und in anderen fällen läuft nur der uC mit 455kHz, der träger ist 
aber ein anderer. nur mal so nebenbei.

Klaus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.