mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Butterworth LP 1-Ordnung in VHDL


Autor: Janusz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe vor ein TP Filter zu implementieren, ein Butterworth 1-Ordnung.
Mein Sample Freq = 2000 Hz und Cut off = 50 Hz. Das Problem ist ich 
bekomme bei Simulink-FDAtool sehr kleine koeffizienten und ich habe nur 
dafür 8 bit zu verfügung. Wenn ich sie dann mit 8bit - Auflösung 
quantisiere sind die dann ziemlich ungenau (denke ich). Hinzu kommt es 
noch das mein Input-Output range zwischen -32 bis +31 schwankt und das 
wegen habe ich für meine Quantisierung nur noch 7 bits + 1 bit sign.
Alles schön und gut aber wenn ich es implementiere geht mein Output 
gegen null. Der Code muss eigentlich funktionieren da ich den mit double 
Werten getestet habe und es hat alles funktioniert.

Danke im voraus

Janusz

Autor: Janusz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe wohl zu schnell auf absenden gedrückt  ohne meine Frage zu 
stellen. Also:

Ist es überhaupt möglich so ein Filter zu bauen nur mit 8 bits???

Grüß

Janusz

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dass dein Eingang und Ausgang nur 8 Bit haben heißt ja nicht, dass du 
auch alle Berechnungen nur in 8 Bit ausführen musst. Intern kannst du ja 
problemlos z.B. mit 16 Bit rechnen, musst nur am Ende wieder von 16 auf 
8 Bit runden.

Autor: Duke Scarring (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Bitbreite bestimmt ja nur Deinen SINR.
Ich würde an Deiner Stelle jetzt ein Modell für 8 Bit und fixed-point 
Arithmetik aufstellen und sehen ob das läuft.

Dieses Modell kannst Du dann in VHDL nachbilden und schauen ob es 
bittrue läuft.

Duke

Autor: Janusz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok danke, ich werde es versuchen und melde mich dann noch später.

Janusz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.