mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Ärger mit Seilsystem Trafo Norrsken


Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe bei IKEA das Norrsken Seilsystem gekauft.
Leider gibt der Trafo ein hochfrequentes pfeiffen von sich. Also habe 
ich den Trafo umgetauscht und den neuen soeben montiert. Leider pfeiift 
der neue Trafo genauso.

Woran kann das liegen?
-das Seil ist nicht zu lang, etwa 4m
-laut Anleitung kann man 4-8 Lampen anschliessen, ich habe 5 dran

Hat jemand eine Idee?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Trafo ist keiner, sondern ein elektronisches Vorschaltgerät und in 
dem ist irgendeine Spule nicht vergossen, so daß sie hörbar pfeifen (mit 
nur zwei 'f') kann.

Abhilfe: Ersetze Vorschaltgerät ("elektronischer Trafo") durch anderes.

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du auch das System, oder woher die Info?

Schon komisch das IKEA dann nicht mit Reklamationen so überrannt wird 
das sie den Fehler mal beheben.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht alle Leute hören so gut das es evtl. stört...
Pfeiffreiheit ist vermutlich nicht in der Planung berücksichtigt worden.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hast du auch das System, oder woher die Info?

Echte Trafos pfeifen nicht, die brummen nur mit der Netzfrequenz. 
Irgendwas hochfrequentes schließt einen echten Trafo aus, also ist's ein 
EVG. Das kannst Du auch leicht selbst überprüfen: Was wiegt das Teil? 
Kannst Du damit 'ne Großfamilie erschlagen oder ist's doch eher was 
leichtes?

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, ist ganz leicht. Hat mich auch gewundert.

Ich dachte diese elektronischen Trafos darf man nur bis 2-3m Kabellänge 
verwenden?
In der IKEA Anleitung steht aber nichts von einer max Länge. Und das 
original Seil war 9m lang.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib' das Ding einfach zurück und sage denen warum.
Weshalb damit 'rumärgern, Lampen gibt's wie Sand am Meer!

Autor: Alex22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder arbeite ein paar Stunden mit einem Bohrhammer in einem kleinen 
gekachelten Badezimmer und geh abends auf irgendwelche Live-Konzerte, 
dann erledigt sich das mit dem Pfeifen von ganz alleine...

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...oder mach das EVG auf und bepinsele alle Spulen mit Nagellack!

Autor: Benjamin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das mit dem Nagellack ernst gemeint gewesen? Dieses Geräusch nervt 
mich nämlich tierisch.

Autor: HariboHunter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ist ernst gemeint.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.