mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf umstrukturierung


Autor: futurist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Frage,
ist ein Ingenieurwissenschaftliches Studium, sei es E-technik, 
Maschinenbau etc in der heutigen Zeit überhaupt noch nötig?
Im zuge der Bildungsoffensive, wäre es nur notwendig die Berufe 
grundlegend umzustrukturieren.
Es wäre sinnvoll statt einem Studium an der Uni/FH eine Ausbildung für 
den Beruf des Ing vorzusehen. 3 Jahre Ausbildung und danach ist man 
Dipl./Master Ing.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was du willst gibts schon. Nennt sich Berufsausbildung.

Autor: yxcv (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähnliche Ansätze gibt es schon, nannte sich bei uns FIP (F<irgendwas> im 
Praxisverbund), parallel zum Studium haben die eine Berufsausbildung 
gemacht und anschließend mit Dipl.-Ing + Berufsausbildung abgeschlossen, 
dauerte aber etwas länger und was da im Zuge von Bologna/Bachelor/Master 
draus geworden ist, weiß ich nicht.

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
duales Studium heisst sowas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, es ist bitter noetig, gerade in der heutigen Zeit und gerade in 
Deutschland. Wenn Deutschlands Wirtschaft eine Zukunft haben soll 
brauchen wir Forscher und Entwickler, "Code Monkeys" gibt es anderswo 
sowieso billiger.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also was könnte man tun um die situation zu verbessern?

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Firmen, die nach China auslagern etwas weniger bestaunen. Denn die 
sind eh im falschen Business. Wenn du ein Produkt nur noch verkaufen 
kannst, wenn der Stundenlohn von 6 Euro auf 0.06Euro sinkt lief schon 
fueher etwas schief.  Das heisst die Entwicklung wuerde verschlafen und 
die Billigkonkurrenz ist auf den Fersen. Da sollte man nicht mehr 
einsteigen, sondern aussteigen. Denn dann geht es ganz schnell und die 
Chinesen brauchen dich gar nicht mehr. Nur Deppen erzaehlen denen alles, 
wie's laeuft.

Autor: Struwwelpeter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben nur den einen Rohstoff: Schlaue Leute

also weg mit dem Studienstrafgeld

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.