mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs GCC: Linux OK, Windows Fehler?


Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe hier ein Programm für den ATmega16, welches mit dem AVR-GCC
unter Linux einwandfrei kompiliert, aber unter Windows nicht.
Die Compilerversionen sind beide gleich, unter Linux ist nur die
neueste (1.0.2-) avrlibc-Version installiert. Makefiles wurden jeweils
mit den gleichen Einstellungen mit mfile erstellt.
Folgende Fehler kommen unter Windows:


*******************************************************************
Compiling: lcdtest.c
avr-gcc -c -mmcu=atmega16 -I. -g   -Os -funsigned-char
-funsigned-bitfields -fpack-struct -fshort-enums -Wall
-Wstrict-prototypes -Wa,-adhlns=lcdtest.lst  -std=gnu99
-Wp,-M,-MP,-MT,lcdtest.o,-MF,.dep/lcdtest.o.d lcdtest.c -o lcdtest.o
lcdtest.c: In function `main':
lcdtest.c:58: error: `prog_uint8_t' undeclared (first use in this
function)
lcdtest.c:58: error: (Each undeclared identifier is reported only once
lcdtest.c:58: error: for each function it appears in.)
lcdtest.c:58: error: parse error before "lcdcustomchar"
lcdtest.c:69: error: `k' undeclared (first use in this function)
lcdtest.c:69: error: `lcdcustomchar' undeclared (first use in this
function)
lcdtest.c:102: error: `PORTD4' undeclared (first use in this
function)
lcdtest.c:102: error: `PORTD5' undeclared (first use in this
function)
lcdtest.c:104: error: `PORTC2' undeclared (first use in this
function)
make: *** [lcdtest.o] Error 1
*******************************************************************



Leider muss ich ab und zu unter Windows arbeiten. Wie kann ich das zum
Laufen bekommen?
Danke im voraus :)

Autor: mthomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Version der avr-libc ist auf dem Windows-Rechner installiert?
Zumindest die bei WINAVR Sept. 2004 mitgelieferte avr-libc sollte es
schon sein, wenn Kompatibilitaet mit V 1.0.2 des Linux-Rechners
angestrebt wird. Die Unterschriede zw. 1.0 und 1.0.2 sind wohl nicht so
gross (aber das weiss jw besser).

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut CVS-Log sind prog_uint8_t & Co. seit der 1.0.0 mit dabei
(CVS-Version 1.16.2.1 von pgmspace.h).  Die Vermutung liegt also nahe,
daß Andy auf seinem Windows eine viel zu alte avr-libc zu benutzen
versucht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.