mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Remote Folie wechseln


Autor: NetteMann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt solche Geräte Art Fernbedienung die 2 Knöpfe haben. Einsatz z.B. 
Powerpoint oder open office. Nur ich kenn den Namen nicht. Wie nennt man 
die Teile und kann man sowas über USB selber konstruieren? Platinen 
ätzen kann ( Schule hatten Chemie-Labor + Foto-Labor beides kann ich 
nutzen sowie den Laserdrucker) ich. Ein Schaltplan wer optional oder 
erst mal wie man die Dinger nennt.

MfG  Bolz

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Dinger heissen Maus

Konkret eine über USB angeschlossene Maus kann das. Linke Taste eine 
Folie vor, rechte Taste eine Folie zurück.

Wenn man bei deinem Gerät nicht sehen soll, dass es eine Maus ist: 
Irgendwo eine USB-Maus abstauben, Gehäuse wegwerfen und eigenes Gehäuse 
um die Taster basteln.

Wenn du unter allen Umständen komplett alles basteln willst, suche nach 
USB-Projekten, die ein HID (human interface device) beschreiben. Links 
zu Bastelseiten stehen haufenweise in der Linksammlung relativ nahe 
am Seitenende .

Autor: Alex22 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um exakt zu sein heißen die "Dinger" "Presenter".

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex22 wrote:
> Um exakt zu sein heißen die "Dinger" "Presenter".

http://www.coolcircuit.com/gadgets/2008/11/30/slid...

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du dir auch selber bauen:
Du baust dir ne Funkstrecke an USB (mit nem µC oder nem RS232 Converter) 
klemmst ne Maus an oder was eigenes, schreibst eventuell noch nen 
kleines Programm und fertig ist das Moped.

Oder du hast eine von den schönen (Medion-)Funkfernbedienungen (X10) 
fürn PC, aus denen kann man sowas auch bauen

Ohne Funk ist das noch einfacher.
Reichelt sowas übrigens auch:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4;GROUP=E56;G...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.