mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Film "Let’s make MONEY" von Erwin Wagenhofer


Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

wer hat den Film schon gesehen und kann eine kleine Filmkritik abgeben?

Ich würde den Film sehr gerne sehen aber eventuell kann ich mir und 
meiner Frau ja den Weg ersparen, wenn er nichts taugt.

Chris

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich würde den Film sehr gerne sehen aber eventuell kann ich mir und
>meiner Frau ja den Weg ersparen, wenn er nichts taugt.

Wenn er nichts taugt, dann beschäftigt ihr euch eben anderweitig...

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er wird eh mal im TV kommen...

Autor: Mad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für solche Fragen gibt es IMDB.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rezensionen gibt es ja einige, dir durchweg positiv sind.

http://www.tagesspiegel.de/kultur/Finanzkrise;art772,2634204

http://www.google.de/search?hl=de&q=%22let%27s+mak...
Mit Let's Make Money ist dem Österreicher ein beängstigender 
Dokumenatarfilm gelungen. Zusammen mit seinem Vorgänger reiht er 
sich in ein Doku-Genre ein, das die Auseinandersetzung sucht über 
die gesellschaftliche Rolle und die Funktion der Wirtschaft in unserer
globalisierten Welt. 

Let's Make Money ist in diesem Sinne nicht neu. 
Doch gibt der Film weitere Einblicke in die Komplexität der 
Globalisierung und zeigt, ähnlich wie beispielsweise 
Darwin's Nightmare (Sauper, 2005) oder The Corporation (Achbar/Abbot,
2004) dass der schöne Schein unserer Zeit von einer ziemlich unangenehmen
Wahrheit umgeben ist. Dem Zuschauer gibt Let's Make Money eine gehörige
Portion Denkmaterial auf den Weg. 

Ein sehenswerter und wichtiger Film.

Autor: IGBT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab zwar den Film nicht gesehen, falls aber die Welt schlecht geredet 
wird, dann ist alles erstunken und erlogen.
Pessimisten soll man nicht glauben...

Autor: Last mich durch ich bin Arzt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann behalte mal schön deine rosarote Brille auf.....die Vogel 
Strauss Taktik hat, vielleicht bis auf die Strausse, noch niemanden 
weitergebracht..

Gesehen habe ich den Film auch noch nicht, ansehen werde ich ihn mir auf 
jeden Fall.

Autor: Helga Töpfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe heute den Film im Kino gesehen.
Die Erkenntnis war für mich mehr als erschreckend.
Ich kann nur empfehlen, sich diesen Film  u n b e d i n g t  jetzt 
anzusehen
und nicht zu warten bis er im TV kommt!!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.