mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Trafo berechnung *Hilfe*


Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!!!

Ich will eine IR Radar bauen, ein IR Empfaenger soll sich auf einen 
Stator drechen (ca. 60 Upm)und nach einen Signal ausschau halten.
Ich hab mir auch schon ueber die Stromversorgung Gedanken gemacht, und 
bin zum entschluss gekommen, das ein kleiner Trafo wol die beste Methode 
sein wird.
Nur habe ich nicht viel Ahnung wie ich so einen Trafo berechne.
Er soll an der Primaerseite mit 5V versorgt werden und soll an der 
Sekundaerseite 5V bei etwa 50 bis 60mA liefern koennen. Der Abstand 
zischen den beiden Wicklungen sollte dabei ca. 1 bis 2mm betragen.

Koennt ihr mir bitte weiterhelfen??
Wie berechne ich die Windungsanzahl und Drahtstaerke fuer die Primaer 
und Sekundaerwicklung??? Mit welcher Frequenz soll ich die 
Primaerwicklung takten?? Macht es einen Unterschied ob die 
Sekundaerseite gedreht wird oder nicht??? Usw.....

Waehre sehr dankbar ueber Tips, links, buecher, .....

MFG Ingo

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso machst du das nicht mit zwei Schleifern? Quasi das gleiche Prinzip 
wie beim Motor (Kohle, Bürsten). Theoretisch kannst du dafür sogar ein 
Motor auseinandernehmen.

Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmals fuer deine Antwort!!!!
Ja hab ich mir auch schon ueberlegt, da es aber ein Anschauungsobjekt 
werden soll (ein 2. kommt auf meinen Rasenmaeher roboter), soll es schon 
ein wenig Technisch :-) aussehen!!
MFG

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja bloß ob sich der Aufwand für ein Anschlauungsobjekt lohnt?
Mir fällt gerade ein, bau doch mal eine elektrische Akkuzahnbürste von 
Oral-B auseinander (also die mit der Berührungsfreihen Ladung). Da 
könntest du sogar deren Spulen für nehmen. Da werden auch einige mA mit 
übertragen.

Autor: Ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja lohne wird sichs glaube ich schon, weil ein 2. kommt ja wie gesagt 
auf meinen Rasenmaeher roboter!!
Eine OralB ... auch ne gute Idee, ich hab aber leider keine und so eine 
zu kaufen waehre glaub ich teuerer als einen zu bauen.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eine OralB ... auch ne gute Idee, ich hab aber leider keine und so eine
>zu kaufen waehre glaub ich teuerer als einen zu bauen.

Die kostet nur 30Euro.


Ich würde dir kleiner Schleifkontakte empfehlen. Etwa so hier:
Beitrag "Re: Propeller Uhr und schwebender Trafo"
(und folgende Beiträge)

Autor: Skua C:\> (skua)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könntest auch einen Spiegel Rotieren lassen so ähnlich wie beim 
Blaulicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.