mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs takt, reset & standby beim msp430


Autor: KoF (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
erst mal einen guten morgen :)

also ich hab da so nen paar probleme (wie im betreff zu lesen),
sozusagen newbie-fragen :(

1.
ich will den takt verändern..
ich hab mir mal nen kleine funktion diesbezüglich gebastelt
.
.
.
case 0:
      DCOCTL = DCO0 + DCO1 + DCO2;
      BCSCTL1 = RSEL0 + RSEL1 + RSEL2;
      BCSCTL2 = SELM_0 + DIVM_0 + DIVS_0;
      break;
case 1:
      DCOCTL &= ~XT2OFF;
      BCSCTL1 = RSEL0 + RSEL1 + RSEL2;
      BCSCTL2 = SELM_0 + DIVM_0 + DIVS_0;
      break;
.
.
.

ich will nun aber ohne zusätzliche bauteile(keine widerstände, quarze
oder spannungserhöhung), auch andre takte erzeugen können und das
möglichst auch im laufenden betrieb (auch ohne den takt des quarzes zu
teilen, da er bald wieder vom board veschwindet), falls das möglich
ist...

2.
ist es möglich, einen reset via software auszulösen und das ohne
interrupts zu verwenden ( hab mich dort noch nicht so richtig
einarbeiten können ). dachte schon dran, einen pin mit rst zu
verbinden, aber es müßte doch auch ohne bauliche maßnahmen möglich
sein

3.
wie bringe ich das ding in standby und zurück????

ich glaube zwar, das ich ohne die interruptgeschichte die letzten
beiden fragen eh nicht knacken kann, bin aber über jede hilfe
(möglichst anhand von beispielen) dankbar :)



mfg KoF

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.