mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Netzteil spinnt wenn es zu wenig last hat


Autor: ... ... (drakesoft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mein PC netzteil spinnt wenn es zu wenig last hat. Das Netzteil ist ein 
Silentmaxx Fanless mit 400W, der PC braucht im IDLE ca. 50W von der 
steckdose unter last ca. 80W. Seit einem mainboard tausch (eigentlich 
fast das gleiche, "neue rev.") Flackert das das Display im PC, die 
festplatte schaltet sich immer aus und wieder ein und das Netzteil 
fiebt. Aber nur wenn der PC Im IDLE ist, wenn die CPU belastet wird gibt 
es sofort keine Probleme mehr. Ich schätz mal dass ich einfach das 
Netzteil mit zu wenig Verbraucher betreibe. Jetzt wollte ich fragen ob 
ich die Max. Leistung runter schrauben kann in dem Ich einfach IC aus 
dem Netzteil löte, da mehrere IC für die verschiedene Spannungen verbaut 
worden sind ich dachte da an den YM3045N (Fairchild) dieser ist 12 mal 
in dem Netzteil vorhanden 4 für 3,3V 4 für 5V und 4 für 12V. Ich dachte 
so an die hälfte... oder bin ich da auf dem Holzweg?

Mfg

Drakesoft

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... ... wrote:
> Ich dachte
> so an die hälfte... oder bin ich da auf dem Holzweg?
Ja.

Finger weg von PC-Schaltnetzteilen, die Dinger sind lebensgefährlich. 
Allerdings sollte das Dingen mit ein paar (<10) Watt eigentlich stabil 
laufen --

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die dinge rlaufen selbst mit nur 1nem watt...das scheint was anderer zu 
sein.
aber auf jedenfall FINGER WEG...das ist mehr als nur gefährlich 
besonderst, da du die frage hier stellst ;)

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Schaltnetzteile die auf der 3,3/ 5/ 12 Volt Leitung eine 
Mindestlast von 2 Ampere erfordern, da der PWM das Taktverhältnis nicht 
weit genug runterregeln kann. Eine zweite Festplatte oder zweites 
optisches LW kann das Problem schon lösen.

Oder ein ca. 250 Watt Netzteil besorgen.

Die Idee mit Teilen aus dem Netzteil zu entfernen belastet nur die 
Haushaltkasse um den entstandenen Schaden zu beseitigen. Denn wer die 
Elektronik nicht versteht sollte den Lötkolben am besten gar nicht in 
die Hand nehmen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.