mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Gluematic 5000 "Ladestation"


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.steinel.de/de/thermo_fuer_heimwerker/he...

Ich muss sagen von der Idee ganz nett, aber praktisch unbrauchbar wenn 
man die Station nicht irgendwie festklemmt.
Und daher irgendwie auch überflüssig:
Man kann wahrscheinlich genausogut den Netzstecker irgendwie auf eine 
Tischplatte klemmen und ein kleines Schälchen unterstellen.

Oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

Autor: mec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also wir haben die, unter anderen, auch im Einsatz.
Was genau ist deine Frage?

Weiß nur, das sie bei uns auch nicht länger als ein halbes Jahr bis ein 
Jahr hält.

Werde wahrscheinlich mal versuchen selber eine gute Klebepistole zu 
Konstruieren, die wirklich für den Dauereinsatz geignet ist. Irgendwie 
geben spätestens nach 2 Jahren nalle den Geist auf.

Autor: Erik D. (dareal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wirklich gute Klebepistole? ...

Schau mal bei 3M vorbei .. sowas verwenden wir ;)

Nennen sich POLYGUN ;)

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Frage ist, ob andere was mit der Ladestation anfangen können. 
Vielleicht bin ich zu doof?

Autor: Erik D. (dareal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daheim habe ich einen nachbau deiner Klebepistole ... ich weiß wie 
scheiße das teil is ;)

Autor: mec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn man sie nicht im Dauereinsatz hat, kann man sie schon benutzen, 
schlecht sind sie nicht.
Die nachbauten geben halt schon viel früher den Geist auf. Gerade ist 
bei einer wieder die Mechanik kaputgegangen.

Autor: mec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Erik
Um was für eine Polygun handelt es sich bei dir?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.