mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grundsätzliche verständnissfrage Phasenanschnitt


Autor: Lukas Baumann (lukasb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen!

Ich möchte mir mit Hilfe eines Atmega8 eine Phasenanschnittsteuerung 
bauen.
Im Prinzip habe ich mir das ganze ganz einfach vorgestellt (mir ist aber 
klar, dass es in der Praxis wohl nicht ganz so trivial ist).

Also mein Plan war:
230 V 50 hz "irgendwie" auf 0-5V runterdrossel (also 0V = -230V , 5 V = 
230V). Dann entsprechend des Aschnittes bei einer bestimmten Spannung 
über einen Ausgang einen MOSFET schalten der dann die Last schaltet.

Geht das überhaupt so? Und was muss ich dabei alles beachten. Ich weiß, 
ihr schlagt vermutlich gerade die Hände über den Kopf zusammen ;-)


Gruß Lukas

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Zauberwort hier heißt wohl Nullspannungsschalter :)

Einen Optokoppler direkt ans Netz hängen, geht er aus, liegt der 
Nulldurchgang vor. Timer setzen, zählen, Thyrisor zünden:)

Autor: Henne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchfnkt. nutzen.

Dimmer tauchen hier jede Woche auf...

VG,
Hendrik

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Immer noch ein Dauerbrenner:
http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...
Sonst suche mit z.B.:
+nulldurchgang* +atmel*

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.