mikrocontroller.net

Forum: Platinen Altium Designer - Nutzen erstellen, unterschiedliche Lagen


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe Probleme beim Erstellen eines Nutzen. Wenn ich ein .cam-File 
öffne, und über File->Import->Gerber ein weiteres Layout importiere, 
werden für das zweite Layout lauter neue Lagen generiert. Ich habe also 
statt 4(5 mit Drill) Lagen dann 8 (10 mit Drill) Lagen. Irgendwie muss 
ich dem doch sagen können, dass das alles dieselben Lagen sind?

Viele Grüße,
Markus

Autor: Stephan Watterott (Firma: Watterott electronic) (welectronic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum machst du es nicht im Board?
Geht es um einen Vielfachnutzen oder um unterschiedliche Leiterplatten?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind 4 verschiedene Platinen mit jeweils 4 Layern. Was meinst du mit 
"im Board". Ich habe auch schon mal versucht im .pcbdoc-file alles 
zusammenzukopieren aber dann wird alles grün, weil er die ganzen Netze 
verliert.

Autor: Stephan Watterott (Firma: Watterott electronic) (welectronic) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Board ist im .pcbdoc
Du meinst dann wird alles als DRC Fehler markiert, oder?
Wenn die Boards voher aber i.O. waren, dann dürfte das aber kein Problem 
sein. Es geht doch wahrscheinlich nur um die Prototypenfertigung eines 
Nutzens, oder?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind DRC-Fehler Design Rule Check-Fehler? Die ganzen Leiterbahnen 
verlieren halt dann ihre Bezeichnungen und werden grün markiert, da dann 
halt die Netze der Pins nicht mehr zu den nicht bezeichneten 
Leiterbahnen passen.
Ich hab das bei einem gesehen, der hat eine ältere Altium-Version 
benutzt, da wurden beim Import die Lagen angezeigt und man konnte auch 
auswählen wo die neuen hinsollen. Aber bei meiner neuen Version ist da 
nichts mehr.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Öffne ein leeres (neues) Board
2. Place -> Embedded Board Array/Panelize in entsprechender Anzahl
3. Row/Column Count jeweils 1x

Das sollte schon mal etwas helfen, aber wie es mit den DRC Fehlern 
aussieht, musst du probieren. Theoretisch sollte es es keine geben, weil 
ja auf ein bestehendes Design verwiesen wird...

Ralf

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habs gefunden:

Tools->Preferences->CAM-Editor->Import/Export->ComboBox von "create new 
layer" auf "use existing layer" umstellen. Ganz einfach

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so, sorry, hab ich überlesen, dass es um die Gerberdaten geht :(

Ralf

Autor: Jens D. (jens) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hatte das auch mal gemacht.
Bei mir klappte das damals ohne Probleme.
Ich konnte eine Leiterplatte sogar auf dem Kopf einbinden, und hatte 
hinterher nur ein Gerberfile pro Lage

Autor: Bernhard B. (schluchti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralf schrieb:
> 1. Öffne ein leeres (neues) Board
> 2. Place -> Embedded Board Array/Panelize in entsprechender Anzahl
> 3. Row/Column Count jeweils 1x

Wie funktioniert das mit dem Embedded Board Array eigentlich? Kann ich 
das neue Board (welches ich im 1.Schritt erstellt habe) an eine 
Leiterplatten-Firma übergeben? Oder macht Altium da nur eine Verlinkung 
auf die eingebundenen Board-Files? Letzteres wär ja ziemlich blöd...

edit:

>As the embedded board array object references a PCB design file, rather than 
>containing a pasted copy of it, the source PCB design may be modified at any 
>time. Once the reference file is saved, refresh the view of the panel document in 
>order to bring the panel up-to-date.

Echt blöd..

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie funktioniert das mit dem Embedded Board Array eigentlich? Kann ich
> das neue Board (welches ich im 1.Schritt erstellt habe) an eine
> Leiterplatten-Firma übergeben? Oder macht Altium da nur eine Verlinkung
> auf die eingebundenen Board-Files? Letzteres wär ja ziemlich blöd...
Soweit ich weiss, ist das nur ein Link. Kann ich durch zwei Aussagen 
begründen:

1. Man kann kein Board-Array eines Boards im gleichen Board erstellen 
:)
2. Änderungen im verwendeten Board wirken sich direkt im Array aus, ist 
also ein Link (evtl. muss man nochmals aufs Board verweisen, damit die 
Änderungen sichtbar werden)

Warum ist das blöd, wenn es nur verlinkt ist? Ist doch wesentlich 
besser, weil es dir das x-mal neukopieren spart. Der andere Weg ist wie 
oben erwähnt das zusammenkopieren in ein neues Boardfile. Da man die 
DesignRules ex- und importieren kann, dürfte bis auf die 
Netzzugehörigkeit alles kein Problem sein.

Ralf

Autor: Bernhard B. (schluchti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich fands deshalb blöd, da ich einige verschiedene Altium Project-Files 
mit den zugehörigen PCB-Files, die ich gerne mit Hilfe der Funktion 
"Embedded Board Array" in ein PCB-File einbetten würde um es an jemanden 
weiterzugeben, der mir die Leiterplatten fertigt.
Das Problem ist jetzt nur, dass ich die einzelnen PCB-Files, die sich 
wie gesagt in verschiedene Altium Project-Files befinden, nicht so 
einfach zusammenlinken kann. Eine Möglichkeit wär jetzt, alle *PCB-Files 
in ein großes Project-File einzubinden und dann dort mit Hilfe der 
Funktion "Embedded Board Array" einen Nutzen zu erstellen. Wenn ich nun 
das komplette Project-File weitergebe, dann sollte auch der Link auf die 
Sub-PCBs funktionieren..

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dem Leiterplattenhersteller übergibt man auch keine Projektdaten / PCB 
Files.
Dafür ist sind die Gerber Files da.

Jens

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.