mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NTC Bezeichnung


Autor: Tilo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

In einem Thermopile ist ein NTC verbaut, damit die Ausgangsspannung 
abhänig von der Temperatur korrigiert werden kann.
Dieser NTC nennt sich: "30K5GC2"., dazu habe ich einen B-Wert von 3811 
gegeben.

Mit Google habe ich ein paar Datenblätter gefunden, dort wird leider nur 
die Namensgebund erläutert 
(http://www.betatherm.com/datasheets/datasheet.php?p_id=95)

Handelt es sich bei der Namensgebung um eine "Norm" oder ist die 
Herstellerspezifisch?
30K ist der Widerstand bei 25°C
"5" soll die Kurvenform angeben. Dazu habe ich nichts gefunden. Wird 
damit ein Polynom beschrieben?
"GC" gibt an, dass Gold mit verbaut ist.
"2" gibt die Toleranz an.

Wie kann ich mit diesen Angaben T(R) bestimmen?

Ich habe einen allgemeinen Ansatz über eine e-Funktion gefunden:
R(T)=R0 * exp(-b(1/T0-1/T))

Ich denke damit komme ich zwar grob hin, aber nicht genau.

Ich bin auf eine "Steinhart-Hart" Näherung mit 3 Koeffizienten gestoßen. 
Leider habe ich die nicht.

Hat jemand ein paar Tips für mich, wie ich die Kurve richtig ermitteln 
kann?

Vielen Dank,

Tilo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.