mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Steckverbinder, um Gerät modular aufzubauen


Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich möchte ein Gerät entwickeln, welches quasi aus einer Hauptplatine 
und diversen Erweiterungsplatinen besteht. Das Problem an der Sache ist, 
dass die Platinen jeweils ein eigenes Gehäuse haben sollten.

Ich dachte zuerst an einen 50-poligen SUB-D Verbinder, aber die kann man 
dann nicht so einfach mechanisch miteinander verschrauben, weil SUB-D 
eher dafür ausgelegt ist, eine Verbindung zwischen einem Gerät und einem 
Kabel herzustellen.

Das einzige was mir so auf die Schnelle einfällt, wäre quasi ein 
Sandwich-Aufbau, bei dem die Signale über Stift/Buchsenleisten nach oben 
geführt werden, und die jeweiligen Erweiterungen oben drauf gesteckt 
werden. Das halte ich wenigstens für ein bisschen besser als die SUB-D 
Variante.

Mir gefällt die Idee ganz gut, aber ich hab noch nicht die passenden 
Stift/Buchsenleisten für diesen Einsatzzweck gefunden. Ob sich die 
ganz normalen n-reihigen dafür eignen, wage ich zu bezweifeln, denn da 
ist ja quasi keine mechanische Fixierung möglich, man kann das Teil ja 
einfach abziehen, was im laufenden Betrieb ja böse enden kann.

Wie würdet ihr es lösen?

Ralf

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier findest Du bestimmt was geeignetes:
http://www.samtec.com

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.