mikrocontroller.net

Forum: Platinen schöne Schaltpläne


Autor: Ephi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich suche derzeit ein programm mit dem man schöne schaltpläne zeichnen 
kann.
Das ganze brauche ich um sie in Präsentationen einzubinden. Da sehen die 
dinger von eagle & co nicht so toll aus.
Es handelt sich auch um sehr sehr einfache schaltungen also muss auch 
keine besondere elementenbibliothek dabei sein oderso.

kennt da jemand was?

Autor: gast_D aus H an der L (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SPLAN

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für OpenOffice Draw gibt's ein plugin "freie Schaltzeichen". Musst 
schauen, ob die schön genug sind ...

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Papier + Stift + Scanner

optional: Lineal / Geodreieck

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Open Office Plugin???
wie bekommt man denn das hinein?
wkr
Stefan

Autor: Telefonfritze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na da haette ich schon grundsaetzliche Bedenken. Die Leute, die bei 
solchen Praesentationen auf Schoenheit achten, verstehen Schaltplaene 
sowieso nicht. Und die Leute, die Schaltplaene verstehen, legen nach 
meinen Erfahrungen eher Wert auf Korrektheit als auf Schoenheit.

Telefonfritze

Autor: Günter -.. (guenter)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dia hat einen Satz für Stromlaufpläne. -Siehe Anhang - Vielleicht sind 
die ausreichend.

Hier die Links zum Programm:

http://projects.gnome.org/dia/
http://dia-installer.de/index_de.html

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönheit ist auch eine Frage des Geschmacks. Ich finde die
Eagle-Schaltpläne ganz ok, vor allem im Vergleich zu manch anderen
Schaltplanprogrammen.

Sehr viele Möglichkeiten bietet pst-circ, vor allem dann, wenn man die
Schaltungen gefällig (bspw. auch mit Formeln) beschriften, einfärben und
mit Spannungs- und Strompfeilen u.ä. versehen möchte. Damit die Bilder
nach meinem Geschmack wirklich schön aussehen, müsste man allerdings
einige der Schaltzeichen etwas modifizieren, was aber nicht so viel
Arbeit sein dürfte.

pst-circ ist vor allem dann interessant, wenn du deine Präsentation
sowieso mit LaTeX machst, da du dann kein zusätzliches Programm benutzen
und dich nicht mit Export-/Importproblemen herumschlagen musst.

Autor: Ephi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genial, genau sowas brauche ich.
Ja ich mache meine präsentation sowieso mit latex beamer

vielen Dank!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaltpläne mit OpenOffice

http://www.pro-linux.de/news/2008/13301.html

Autor: Mano Wee (Firma: ---) (manow)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach mal die PDF-Datei anschauen...

(PSTricks package for drawing electric circuits.)

PDF: 
http://ftp.join.uni-muenster.de/pub/software/CTAN/...

pst-circ: 
)http://www.ctan.org/tex-archive/graphics/pstricks/...

PSTricks: http://tug.org/PSTricks/main.cgi?file=packages

Autor: Maik H. (littlechip)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von PScirc/-tricks kann ich nur abraten. Das ist zu viel Aufwand für 
"mal eben" einen Schaltplan zu zeichnen. Ich habe meine 
Abschlußpräsentation auch in Latex(Beamerpaket) erstellt und die 
Schalt-/Ablaufpläne aus Xfig eingefügt. Das kann die Diagramme in Latex, 
bzw. eine Pictureumgebung, exportieren. Ist wesentlich weniger Aufwand 
als alles per Hand mit PScirc zu zeichnen. Eine recht umfangreiche 
Symbolbib ist direkt mit dabei.

http://de.wikipedia.org/wiki/Xfig

Gruß

Autor: dodge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
suche ein schönen schlatplan für einen dodge ram b250

nach demm ich mir denn ganzen tage denn arsch abgesucht habe
probiere ich es hier

wenn ich einen habt oda wiest wo ich einen bekomme dann wäre ich euch 
sehr verbunden

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>nach demm ich mir denn ganzen tage denn arsch abgesucht habe
>probiere ich es hier

Also ohne wissen zu wollen wie du das gemacht hast, auf Arsch würd ich 
als letztes suchen, wenn überhaupt. Das ist hier suchen doch schon die 
bessere Alternative ;) xD

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.