mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs warning: no newline at the end of file


Autor: Manuel Kiefer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe jetzt grade mal versucht. den avr-gcc compiler zum laufen
zukriegen. jetzt hab ich auch alles schön installiert und wollte mal so
ne testdatei compilieren!
nun kommt aber folgender fehler:

gcctest1.c:38:1: waring: no newline at the end of file

jetzt ist dort aber "}" die ich ja auch brauche. und dannach kommt
auch keine neue zeile..

hab ich irgendetwas falsch gemacht??

Gruß, Manuel

Autor: OldBug (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja! Die neue Zeile FEHLT :-)

Gruß,
Patrick...

P.S.:

int
main(void)
{
  /* gaaanz viel code */
}
<- neue Zeile !

Autor: Manuel Kiefer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

.. warum bin ich da nicht gleich drauf gekommen ! :-)

kannst Du mir sagen wo ich den kompletten Befehlssatz für avrgcc
bekomme? Ich habe bis vor kurzem nur mit Assembler programmiert und
immer den Atmel Befehlssatz als hilfreiche Referenz genutzt.

manche Befehle habe ich mir selbst erschlossen oder aus anderen Codes
gelernt, aber vielleicht gibt es ja so eine Art Übersicht über alle
Befehle sortiert nach Alphabet..

weiss dass jemand ??

Gruß Manu

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

du wirst in der Doku zur AVRLibc fündig werden. Wenn du WINAVR
verwendest findest du diese auf deiner Platte.

Matthias

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, ,,den kompletten Befehlssatz'' findet er eher in einem
Grundlagenbuch für C. ;-)

Autor: Divison (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denke er meint die Befehle die den Atmel betreffen.

Autor: Jörg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind ziemlich alle, die auch im K&R stehen.  Naja, die Sprache C
kennt das Wort ,Befehl' als solches nicht.  Funktionsaufrufe,
Operatoren, Ausdrücke, ...  Ist aber wirklich alles Standard-C.  Wenn
man Konstrukte wie

foo |= (1 << bitnr);

einmal verstanden hat, ist es egal, ob man diesen in einem
AVR-Programm antrifft oder im Kernel eines Betriebssystems oder in ein
paar Ausgaberoutinen für ein Grafiksystem oder wo auch immer.

Falls Du die IO-Register oder solche Dinge meinst, das steht wiederum
im Datenblatt des AVR.

Ansonten: einfach Beispiele ansehen.  Es gibt deren genügend.

Autor: Divison (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du mir mal dein genanntes konstruckt erklären?

Autor: ape (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
foo |= (1 << bitnr);

setzt in der variablen foo das bit bitnr.

beispiel:

foo = 0x00;
foo |= (1 << 7);
// jetzt ist foo == 0x80

das gegenstück dazu ist
foo &= ~(1 << bitnr);
damit wird in foo das bit bitnr gecleared

Autor: Divison (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ahhh danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.