mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DA-Wandler galvanisch trennen


Autor: Dirk R. (dira)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich will einen DA-Wandler/Umsetzer aus Sicherheitsgründen 
galvanisch vom µC Trennen.

Idee A: "normaler" DA-Wandler jedes bit durch Optokoppler vom µC 
getrennt.
Nachteil: "viele" Optos nötig.

Idee B: als DA-Wandler den TDA8444 ( I2C Ansteuerung ) trennen. Da dies 
ein receive-only slave ist, reichen zwei Optos zur Trennung ?

http://www.file-upload.net/download-1267660/i2c_bsp.bmp.html

Könnte die Schlatung so passen ? Oder muss durch Widerstände noch ein 
Massebezug her ?

mfg Dirk

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das wird so nicht passen, i2c muß immer
in beiden Richtungen funktionieren zumindest
das SDA Signal (wegem dem Acknowledge).
Du kannst dir ja mal den ADuM1251 von
Analog Devices ansehen. Der macht galvanisch
getrenntes I2C.

Gruß

Ralf

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder einen Wandler mit SPI Schnittstelle nehmen, da ist das galvanisch 
Trennen einfacher, weil die Richtung bei jedem Pin festgelegt ist.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Trennen kannst Du auch magnetoresistive Isolator-ICs benutzen. Die 
schlucken und spucken digitale Signale aus.

http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/13...

Gibt es bei CSD-electronics.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht ganz billig: Isolierverstärker (galvanisch getrennte OPV).

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und zu deiner obigen Schaltung:
geht auch rein physikalisch nicht, da bei I2C open-collector/drain ist. 
D.h. der H-Pegel wird nur durch einen Widerstand erzeugt, reicht nie und 
nimmer, den OPtokoppler durchzusteuern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.