mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Wie viele FPGAs/CPLDs an Daisy Chain?


Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte einen FPGA und 12 CPLDs in eine Daisy-Chain hängen. Wird 
sowas wie ein Spartan III (XC3S200) und 12 XC95144 werden ...

Kommt das Impact-Tool mit sovielen Bausteinen klar? Oder hab ich 
irgendwelche Probleme zu befürchten?

Im voraus Danke für eure Hilfe!

Grüße
Guest

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
12 Spartan A parallel machen kein Proglem.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben hier auch 17 CPLDs und 16 BS-fähige FIFOs in Reihe, klappt 
bestens. Ein Virtex 4 mit Platform-Flash, 8 Spartan 3e mit jeweils ihrem 
Flash und auch wieder 16 FIFOs ist auch kein Problem.

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antworten!

Noch eine kurze Frage ... glaubt ihr es ist ein Problem alle 13 
Bausteine mit dem Takt von einem Quarzoszillator @ 1,5MHz zu versorgen? 
Oder wie schafft man das, dass die Teile alle synchron arbeiten?

Grüße
Guest

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
13 Chips sollten kein Problem sein.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt auf den Oszillator an, wieviel der treiben kann. Wir machen das 
mit solchen Clock-Buffern mit z.B. 8 Ausgängen.

Autor: Guest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sind das für Clock-Buffer? Könntest du mir da eine 
Bauteilbezeichnung nennen?

Grüße
Guest

Autor: Der Bimpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guckst du IDT oder Pericom oder so.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.