mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik PWM signal verstärken


Autor: Derboss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
habe mal eine Frage und zwar; will ein PWM signal, den ich am pc 
simuliert habe und durch eine karte von vektor auslesen kann, 
verstärken:
das Signal kommt vom PC und hat nur 5V Amplitude, das ziel ist die 
Amplitude des Signals auf 13 V zu verstärken ohne dabei das Signal zu 
änderen.
was ich mir ausgedacht habe ist einen Operationellen Verstärker LM324 
mit 2 widerstände und so könnte ich es verstärken.
würde s passen????

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frequenz?

Wie wäre es mit einem Transistor und Pullup auf 13V??

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Idee mit OPV und die mit Transistor gehen beide und es ist lediglich 
eine Frequenzbetrachtung nötig. Darauf muss man bei der Auslegung halt 
achten aber ich denke mal wenn man nur bei einigen kHz ist und nicht 
gleich an der MHz-Grenze kratzt dürfte auch dies kein Problem sein.

Autor: Derboss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Jungs für euere Hilfe, ich glaube ich ziehs durch mit dem OP. weil 
die frequenz liegt nur bei 1khz.
Danke

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na 1 kHz macht der LM324 ja locker mit, das ist ja gar kein Problem für 
den.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Na 1 kHz macht der LM324 ja locker mit, das ist ja gar kein Problem für
>den.

Rechteck besteht aus mehr als nur der Grundschwingung.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Derboss (Gast)

>das Signal kommt vom PC und hat nur 5V Amplitude, das ziel ist die
>Amplitude des Signals auf 13 V zu verstärken ohne dabei das Signal zu
>änderen.

Nimm einen Komparator, z.B. LM393 oder TLC3702, der hat einen Push_pull 
Ausgang.
OPV ist als Komparator nur bedingt verwendbar, weil er dabei langsamer 
ist als im linearen Betrieb.

MFG
Falk

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Rechteck besteht aus mehr als nur der Grundschwingung.

Nun, das Signal kommt vom PC mit 1 kHz, wie aufwendig wirds schon sein? 
Ich denke dass das ist kein Problem ist, da wird nichts 
hochkompliziertes, -frequentes drin sein dass die Funktion maßgeblich 
beeinflusst wenn es der LM324 "wegfiltert". Wenn ich es im Datenblatt 
vom LM324 richtig gesehen hab wird bei nem Rechteck mit ner Länge von 15 
µs das Ganze auf 20 µs verzerrt. 5 µs entspräche bei einem kHz in etwa 
0.5%, was für eine Verfälschung...

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Falk Brunner (falk)

>... LM393... der hat einen Push_pull Ausgang.

Das hatten wir doch schonmal: LM393 ist open collektor....

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Matthias Lipinsky (lippy)

>>... LM393... der hat einen Push_pull Ausgang.

>Das hatten wir doch schonmal: LM393 ist open collektor....

Auch zitieren will gelernt sein ;-)

"Nimm einen Komparator, z.B. LM393 oder TLC3702, der hat einen Push_pull
Ausgang."

Der LM393 hat Open Collector, der TLC3702 Push Pull.

MFG
Falk

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Der LM393 hat Open Collector, der TLC3702 Push Pull.

Wenn du das so meinst, ist das ...naja... ok.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.