mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannungswandlermodul PTH08T260 von TI


Autor: Dominik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,

habe folgendes DC/DC-Wandlermodul gefunden:
http://focus.ti.com/docs/prod/folders/print/pth08t260w.html

was haltet ihr davon?

Wie sieht es eigentlich bei solchen Modulen mit den Kosten aus?
Wenn man sowas selbst aufbaut, kommt man da so viel günstiger?
Tools zum Schaltungsdesign gibts ja bei den Herstellern genug...

Danke
 Dominik

Autor: Physiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Module haben schon ihren Zweck. In kleinere Serien, wenn es 
schnell gehen soll, und es sicher funktionieren muss. Die Module kosten 
sicher was, glaub aber auch das du das nicht (viel) günstiger 
hinkriegst.

Wen du das selbst aufbaust, kommts auf deine Erfahrung an ob du die 
Specs von TI erreichst.

Die Module von TI sind eher im "High-End" Bereich angesiedelt, zB 
300A/us brauchst du wohl nicht für eine einfache  AVR Schaltung mit ein 
paar LEDs.

Es gibt aber auch alternative zu diesem Power Module welche du als 
"direkter 78xx Ersatz" verwenden kannst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.