mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik i2c und lm 75


Autor: Blade (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich bin es nochmal
und zwar hab ich eine frage ob mir einer sagen kann was genau im 
beigefügten code passiert, versteh das nich so ganz. und soll es 
erklären können so als art refarat^^ bedanke mich schon mal für die 
mühe.
schönes wochenende noch
mfg blade

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nich schon wieder Hausaufgaben beantworten :(

Autor: Marc Seiffert (euro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der quelltext ist sehr simpel, etwas kommentiert und gut 
strukturiert....fang doch erstmal an uns zu erklären wo du gerade 
steckst und was deine konkreten probleme sind, bzgl. des verständnisses 
dieses Quellcodes. Evtl. wäre es auch gut zu wissen was du für 
vorkenntnisse hast ;)

Gruß, Marc

Autor: Michael Z. (incunabulum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird die Seite auch gleich von den Ausbildern empfohlen? Ich kann Marc 
hier nur Recht geben. Der Code ist simpel und so dokumentiert, dass du 
mit ein bisschen nachdenken den Sinn dir erschließen können müsstest. 
Wenn nicht, so hapert es a) am Selbststudium oder b) an den absoluten 
Grundlagen.

Also bitte frag spezifisch, was du wo nicht verstehst. Und erkläre bitte 
vorher, was du schon versucht / verstanden hast bzw. welche Infos zu 
bereits zu Rate gezogen hast.

Edit: Ausbilder sind das bei dir ja, wie aus einem deiner zig anderen 
Threads zu lesen
mz

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>erklären können so als art refarat^^ bedanke mich schon mal für die

Referat heisst das. Lern erst mal Groß/Kleinschreibung.
Wenn du das kannst beschäftigst du dich mit Elektronik.

Autor: blade (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
laos ich denke ma dann liegt es an punkt b^^ wir "lernen" in der schule 
nun programieren. aber wir bekommen halt immer nur beispiele und so paar 
sachen wie zb. led an ausschalten und port abfragen oder ports als 
ausgang oder eingang setzten mehr kennen wir noch nich wirklich. hab mir 
nun schon mal bissel das lcd beigebracht und habe das auch erfolgreich 
hinbekommen hab auch nen test board von myavr. und ja nun sollten wir 
ein projekt machen und ich habe das beispiel bekommen und es läuft aber 
ich versteh halt überhaupt nich was da passiert. aus dem code kann ich 
nur sehen wann was auf dem displa ausgegeben wird, welche bibliothek 
eingebunden werden, warte befehle, joa if und else is auch bekannt aber 
was genau mit dem define, oder dem ganzen i2c geschieht, da is schon 
wieder ende. ich mein is ja nett das man solche beispiele bekommt aber 
wenn man das nich versteh oder erklärt bekommt is es schwer.

Autor: Marc Seiffert (euro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm....und in englisch steht doch so schön daneben was dann mit dem 
LM75 geschieht:

i2c_start_wait(LM75_ADR+I2C_WRITE);   //set device address and write 
mode
i2c_write(LM75_TEMP);
i2c_rep_start(LM75_ADR+I2C_READ);     // set device address and read 
mode
ret1 = i2c_readAck();                 // read first byte from LM75
ret2 = i2c_readNak();                 // read second byte from LM75
i2c_stop();

erst ein sogenannter dummy-write

dann das wichige."i2c_rep_start" heist soviel wie ich steuer das bauteil 
mit der Adresse "LM75_ADR" an und will es lesen. Anschließend werden 2 
Bytes ausgelesen und in ret1 und ret2 gespeichert. dann wir das ganze 
noch ordnungsgemäß mit i2c_stop(); beendet ;)

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>laos ich denke ma dann liegt es an punkt b^^ wir "lernen" in der schule
>nun programieren.

aberleidernichtlesenundschreibenvielerfolgbeideinerbewerbung
umeinenjobzubekommenichwürdedichnichtnehmen

Autor: blade (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke das is ja nich viel was da passiert nur es muss mal einer sagen ^^ 
danke für die Hilfe. Damit komm ich schon weiter . besten dank. Das hätt 
unserer Leherer auch sagen können. Aber naja. Wünsche euch noch nen 
schönen abend.
@ dummy
Rechtschrebung ist nich alles außerdem gibts es Word mit 
Rechtschreibprüfung, und hab schon 2 Bewerbungen hinter mir und beide 
waren erfolgreich

mfg Blade

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>@ dummy
>Rechtschrebung ist nich alles außerdem gibts es Word mit

Denkst du ;)
Ich könnte dir jede einzelne Zeile des Codes erklären,
tu ich aber nicht. Warum nicht? Notorische Kleinschreiber
sind keine Ansprechpartner für mich.

Autor: Marc Seiffert (euro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, wie kann man sich so über Rechtschreibung aufregen ? sicher kann 
mans mal kurz am ende seines beitrages erwähnen, aber hochnäsigen Typen 
wie dir, denen langweilig ist und die sich deshalb über Kleinigkeiten in 
Foren auslassen gehört definitiv die Telefonleitng gekappt.

Autor: blade (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NA DANN SCHÖNEN ABEND NOCH so besser? ^^

Autor: blade (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Marc Seiffert
Willkommen im Club^^ so denken viele ich denk mir immer hauptsache da 
steht das was man lesen soll obs groß oder klein is is mir schnuppe

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>steht das was man lesen soll obs groß oder klein is is mir schnuppe

Dir vieleicht, mir nicht. Stell deine Frage in lesbarer Form
und gib dir ein bißchen Mühe Rechtschreibung zu beachten.
Warum sollte ich mir Mühe geben dir eine Antwort zu geben
wenn ich sehe das du dir nicht einmal mit deiner eigenen
Muttersprache Mühe gibst. Genauso hast du dir keine Mühe
gegeben das Datenblatt zu lesen. Du erwartest fertige Antworten
von den Profis hier. Und DIE hassen Kleinschreiber.

Autor: Marc Seiffert (euro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, man sollte schon ein wenig auf korrekte Rechtschreibung achten. 
Aber man sollte nicht darauf rumhacken wie ein Bekloppter...sowas ist 
dann schnell einfach nur noch lächerlich ^^

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Aber man sollte nicht darauf rumhacken wie ein Bekloppter...sowas ist
>dann schnell einfach nur noch lächerlich ^^

Hätte er Groß/Kleinschreibung beachtet hätte er vieleicht
schon hilfreiche Antworten bekommen. Aber warum sollte man
auf etwas antworten wo man bereits sieht das der Fragende
sich selber keine Mühe gibt die Frage zu stellen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.