mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spannung einstellen AVR


Autor: Tom Bunder (tom280)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin blutiger Anfänger und brauche einen Rat von euch.
Ich möchte einen Stelltrafo per PC Befehl regeln, d.h. per PC einen 
Spannungwert eintippen ,z.B. 'u123', der dann einen am Stelltrafo 
angebauten Getriebemotor dazu bewegt, den Trafo auf 123V einzustellen.
Wie kann man soetwas realisieren.
Ich habe ein STK-500, einen mega8 und keine Ahnung...

Vielen Dank für eure Hilfe

Autor: Andreas K. (ergoproxy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erster Rat: Spannungen über 40Volt tuen meißt nicht nur weh die könne 
auch mal das letzte sein was du spürst.
2ter Rat: Das Tutorial auf der Seite hier ist echt ausfürlich. Arbeite 
dich in die Materie ein. Fang mit einfachem Kram an wie Leds Blinken 
usw.
an. Dann vllt als nächstes wie man die Leds per USART z.b. ansteuern 
könnte. Wenn du das hast, würde ich mir dann Gedanken machen, was für 
ein Signal der Motor braucht. Aber immer alles schön der Reihe nach und 
nich erst das Dach vor dem Haus bauen wollen.

Grüße ErgoProxy

Autor: Tino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guter Tip!
Avr-Controller sind im Netz mit seeeeehr vielen Beispielen vertreten.
Einfach bei Google die Registernamen(Datenblatt des IC), oder 
Schlagworte wie UART oder LED and mega8 eingeben. Ansonsten Foren 
durchforsten.

Einfachste Umgebung: Bascom
für C-,Assembler-Quelltexte Winavr oder Avr Studio
Flashen über Bascom, Avr Studio oder Ponyprog.
Good Luck:-)

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom Bunder wrote:
> Hallo Leute,
>
> ich bin blutiger Anfänger und brauche einen Rat von euch.

Bevor Du an Leistungselektronik und Netzspannung gehst solltest Du 
vielleicht erstmal die Grundlagen lernen. Sonst kann das leicht ins Auge 
gehen. Kann ich nur von abraten, das ist nichts fuer ein erstes Projekt.

Autor: Tom Bunder (tom280)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Problem ist, dass ich nicht genau weiss wie man die Zeichen, die vom 
PC kommen speichert; und vor allem wo, um sie dann mit dem vom ADC 
ausgegebenen Wert (ist-wert des Stelltr.)vergleichen zu können.
Ich benutze AVR Studio

Autor: Tom Bunder (tom280)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Der Stellmotor des Trafos wird mit einem seperaten kleinen 
Schaltnetzteil betrieben. Über eine Treiberstufe wird ein einpoliges 
Umschaltrelais angesprochen. Der AVR muss also nur linksbefehl, 
rechtsbefehl und aus als Signal bereitstellen.

Autor: Andreas K. (ergoproxy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs doch mal mit den Sprachgrundlagen von C z.b.:

1. if  for  while Schleifen
2. Operatoren
3. Wie benutzt man das zusammen


Einfache Vergleichsschleife:
if(wert1 == wert2)//wenn beide Variablen gleich sind ...
{
   //...mach das....
}

Gruß ErgoProxy

Autor: Henning (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast Du denn für einen Ringsteller und hast Du dazu noch eine 
Regelkarte oder willst Du eben solch eine Regelkarte nachbilden?
z.B. gibt es von Thalheimer die MST03 oder die MPRP2000 welche Signale 
mittels Analogwertvorgabe oder serieller Schnittstelle entgegennehmen.

Bedenke bitte auch, dass fast alle Ringsteller keine galvanische 
Trennung darstellen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.