mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Attiny13 kein Upload mehr möglich


Autor: Willi Wuff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab das Franzis Mikrocontroller Lernpaket. Mit Atmel Studio 4 habe 
ich mehrere Programme erstellt, die ich immer problemlos in den ATtiny13 
laden konnte.
Seid heute steht immer "Fehler" beim Upload, d.h. der Programmcode lässt 
sich nicht mehr in den MC laden. Ich hab den MC des öfteren aus den 
Fassungen rausgemacht und in andere rein.
Kann es sein, dass der MC kaputt ist?

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du da eventuell die Fuse für externe Clock gesetzt ?
Wenn ja dann könntest du mal versuchen einen externen Takt einzuspeisen.

Gruss Helmi

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ALso mit Fuse oder so hab ich nix gemacht. Ehrlich gesagt weiß ich auch 
gar nicht, was das überhaupt ist. Bin grad frisch im GEschäft mit MCs :)
Da gibts in der Upload-Software den Punkt Bootloader und Fuses. Das 
musste vor dem ersten Gebrauch gedrückt werden. Ich habs jetzt nochmal 
gedrückt, aber keine Wirkung. Geht immer noch nicht.

Wie gebe ich den extern einen Takt drauf. Und wo muss ich den überhaupt 
draufgeben?

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pin 2 CLKI must du den Takt einspeisen.

Siehst du hier Kapitel "System Clock and Clock Options"

http://www.atmel.com/dyn/resources/prod_documents/...

Gruss Helmi

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie erzeuge ich am einfachsten einen takt? ich hab ja kein elektronik 
sortiment zuhause.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast du denn überhaupt zu verfügung an Bauteilen ?

Autor: Florian G. (xtreme-rc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub das einfachste du kaufst dir einfach 2-3 ATtiny13 ;)

Läuft den das alte Programm noch? oder macht der µC garnichts mehr?

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das alte programm läuft noch. hab mir auch schon gedacht einfach ein 
paar attinys zu kaufen. kosten ja nur 2 euro

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut Lenzen wrote:
> Was hast du denn überhaupt zu verfügung an Bauteilen ?

nur ein paar widerstände, kondensatoren. mehr nicht. somit hat sich das 
mit dem takt wohl erledigt

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja ohne aktive Bauteile wirds schwer einen Takt zu erzeugen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na wenn das alte Programm läuft, dann hat er auch nen Takt.

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich hab nochmal probiert.- das alte programm läuft doch nicht mehr. 
ich hab über ein schieberegister eine 7segmentanzeige angesteuert. wenn 
ich den mc wieder einsetz, flackern nur kurz willkürlich die leds auf. 
das wars. vielleicht durch den fehler beim upload wurde der code 
zerstört. aber takten muss er ja dann, immerhin passiert ja was

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kalte lötstellen auf der lernplatine ist der häufigste fehler.

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ich weiß. ich hatte am anfang auch eine drin.
aber das ganze ist ja die ganze zeit problemlos gelaufen. meinst du 
wirklich, es kann trotzdem ne kalte lötstelle sein?

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kalte lötstellen sind nun mal fies
habe auch was gefunden wegen einen softwareupdate

http://www.b-kainka.de/lpmikros.htm

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dann löt ich nochmal alle lötstellen nach...
ich geb danach bericht ab

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab alles nachgelötet. Nix zu machen. Kommt immer noch Fehler, wenn ich 
uploaden will

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
update probiert?

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, hab ich probiert. Geht auch nicht.
Somit kann man doch ausgehen, dass der MC nen Macken abhat, oder?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willi Wuff wrote:
> das alte programm läuft noch. hab mir auch schon gedacht einfach ein
> paar attinys zu kaufen. kosten ja nur 2 euro

Also Reichelt will nur 0,80€.

Ich würde allerdings zum ATtiny25 (1,25€) raten, die können etwas mehr 
(2 Timer, Temperatursensor, 64MHz PWM-Takt, ADC mit Verstärkung 20).


Peter

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann ich den attiny25 problemlos mit der gleichen software und hardware 
programmieren und hochladen?

Autor: Willi Wuff (qwertzinger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist ja blöde, dass man mindestens für 10€ bei reichelt bestellen 
muss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.