mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik "einfacher" Klang für eine Spielzeugbahn


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi liebe Forumsgemeinde,

kennt jemand einen noch lieferbaren Chip, wie er füher in den 
Spielzeugautos und so verbaut war ( also noch als echter diskteter IC).

Muss nicht viel können  - nur so ein wenig "brum brum".

Hintergrund ist, dass mein Kind eine "alte" Playmobil - Eisenbahn von 
einem Bekannten bekommen hat  -  und das würde mein Kind freuen, wenn es 
ein wenig "Krach" macht ...

Gibt es diese "Sound-IC's" noch   -  also vorallem wo ;)

und sollte mit relativ wenig ex. Beschaltung auskommen, weil viel Platz 
ist da nicht ..


vielen Dank

Gruß

B.

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tom,

schau mal hier: http://en.wikipedia.org/wiki/PICAXE
Stichwort: Tune wizard. Ist zwar nicht nach deinen Vorstellungen,
aber einen Blick wert.

Gruss Rainer

Autor: Sergey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt fertige OTP/Mask-ROM COB-Module, so wie sie in Spielzeug 
enthalten sind...

Wenn du etwas leicht beschaffbares und anzuwendendes suchst: ISD 
Voicerecorder/ChipCorder.
Die meisten Modelle brauchen nicht einmal eine MCU, Taster sind 
ausreichend.

ISD1416, ...

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit ´nem Tiny44 zum Beispiel und einem SOIC8 DataFlash 45DBxxxD ließe 
sich auch eine wunderschöne und kleine Soundmaschine aufbauen. Kleiner 
Speaker ein Mikrofon und 2 Tasten dran und los geht´s. Kommt mit 2 
Mignon-Batterien/Akkus aus.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guck ma bei elv oder conrad..die haben glaube bausätze für sowas;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.