mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leiterbahnbreite berechnen


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein ganz simples Problem. Will eine FPGA Platine erstellen. Der
FPGA benötigt unterschiedliche Spannungen(3,3V, 2,5V und 1,2V).

Die Leiterbahndicke soll 35um betragen. Ströme liegen bei maximal 3A,
1,5A und 150mA.

Wie kann ich daraus die benötigte Leiterbahnbreite berechnen???

Bin für alle Antworten dankbar.

Danke

Frank

Autor: K2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Genau das was ich gesucht habe.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber Achtung:
die Zahlen geben an, bei welchem Strom sich die Leiterbahn wie stark 
erwärmt. Für Wärme ist Leistung nötig, d.h. ein Spannungsabfall und 
Strom. Wenn du also hübsch diese Werte verwendest, kann es sein, dass 
zuwenig Spannung am FPGA ankommt :-o

Versorgungsspannungen (Vcc und GND) flächig layouten und erst kurz vor 
bzw. am Pin einschnüren. Entkoppelkondensatoren richtig platzieren.

Autor: S. Nafu (Firma: flipdot hackerspace kassel) (snafu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich rechne für den Standardfall mit 20A/mm^2, damit bin ich immer ganz 
gut gefahren. Bei Dimmern mit 16A habe ich dann 105um Cu zweilagig 
verwendet und bin auf 15A/mm^2 heruntergegangen um Dauerlastfestigkeit 
zu sichern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.