mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RFM12 Empfäng: MSB = 1, Rest = Daten + Resetproblem


Autor: DrHastig (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wir haben mit dem RFM12 folgende Probleme:

1. Die empfangenden Bytes beginnen [u]immer[/u] mit einer 1 und danach 
folgen die ersten 7 eigentlichen Datenbits.
Z.B. aus 0000 0000 wird 1000 0000 oder aus 1010 1010 wird 1101 0101 usw.

2. Uns ist aufgefallen das es vorkommen kann das der Sender abstürzt und 
dauerhaft sendet. Wir dachten dieses Problem könnte man beheben in dem 
man dann ein Reset ausführt. Doch sobald die Resetleitung wieder high 
war sendete er wieder dauerhaft. Erst das kappen der Stromzufuhr konnte 
dafür sorgen das wieder periodisch und nicht dauerhaft gesendet wird.

Wir nutzen einen ATmega32 mit 16.000 MHz Quarz und ein RFM12 mit 10.000 
MHz Quarz. Wir senden mit 433 MHz.

Über Hilfe zu den beiden Problemen wären wir sehr dankbar. Anbei die 
Programmdatein mit den RFM12 Funktionen. Die Aufrufe von den 
"ausgabe...()" Funktionen bewirkt eine gepufferte, interruptgesteuerte 
Ausgabe über die UART.


Viele Grüße DrHastig

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DrHastig wrote:
> Hallo,
>
> wir haben mit dem RFM12 folgende Probleme:
>
> 1. Die empfangenden Bytes beginnen [u]immer[/u] mit einer 1 und danach
> folgen die ersten 7 eigentlichen Datenbits.
> Z.B. aus 0000 0000 wird 1000 0000 oder aus 1010 1010 wird 1101 0101 usw.

Typische Fehlanpassung der SPI Modi. Mal Clock Phase und Polarität 
kontrollieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.