mikrocontroller.net

Forum: Platinen KIcad: Weg zur Leiterplatte


Autor: Frank Guenther (blumb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, habe bis jetzt nur in Kicad gezeichnet, geht wirklich gut und kann 
eigentlich alles. Was es nicht als Standard gibt findet man oder man 
macht es schnell selbst.
Jetzt möchte ich einmal eine Leiterplatte herstellen. Ist eigentlich 
keine große Schaltung 3 IC parr C,R usw. (keine SMDs).
In einer Netzliste habe ich jedem Bauteil ein Footürint zugeordnet. 
Mußte aber Bauteile aus z.B. all.tar.gz nehmen. In Schematic sieht alles 
ganz gut aus in PCB beginnen die Probleme.
Wenn ich bei Netlist Dialog "Read Current Netlist" wähle --> Antwort 
cap-master-C25-040X018 nicht gefunden.
2 Fragen:
1 Kann mir jemand die Zahlen <> Maßen der Bauteile erklären? Gib's da 
eine Normanklatur bzw. Wie kann ich in 3D View oder Footprinview Maße 
sehen?
2. Wenn ich Bibliotheken aus den Netz hole... Wo wird was genau 
abgelebt, damit Kicad alles findet? Habe in Schematik und PCB die 
Biblioteken bekannt gemacht, aber dieser Kondensator sieht sehr Platt 
aus  ;-((

Vielen Dank Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.