mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MP3 übers Netzwerk


Autor: Jann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich studiere im 2. Semester tech. Informatik. Seit ich meine
erste Praxis-Übung Mikrocontroller hatte, bin ich total begeistert
und will nun selbst was bauen.

Wäre es möglich, MP3 Dateien über ein LAN/WLAN zu schicken und woanders 
zu dekodieren - also eine Hardware zu bauen, die einen Datenstrom 
entgegennehmen und per Lautsprecher ausgeben kann?

Wie müßte ein solches System grundsätzlich aussehen und welchen uC 
könnte man nehmen?

Danke an alle

Autor: Peter Diener (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie wärs mit einem Webserver von Ullrich Radig in Verbindung mit einem 
VLSI MP3 Decoder? Du musst dem Webserver vielleicht noch das 
FTP-Protokoll beibringen und greifst dann auf eine Netzwerkfestplatte zu 
oder so.

Du solltest mal prüfen, ob der Webserver für sowas prinzipiell schnell 
genug ist. UDP kann er glaub ic schon, darüber könntest du live 
streamen. Vielleicht brauchst du mehr Ram, also einen größeren 
Controller, aber prinzipiell sollte es schon gehen, wenn die Datenrate 
nicht zu hoch ist.

Peter

Autor: Daniel P. (ppowers)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wäre es möglich, MP3 Dateien über ein LAN/WLAN zu schicken und woanders
> zu dekodieren - also eine Hardware zu bauen, die einen Datenstrom
> entgegennehmen und per Lautsprecher ausgeben kann?
Ja, das ist möglich. (Zumindest LAN)
Wenn Du beim Controllertyp noch nicht festgelegt bist, schau Dir doch 
mal den PIC18F97J60 von Microchip an. Dieser 8-Bit µC hat schon die 
nötige Hardware für die LAN-Kommunikation an Bord.

> Wie müßte ein solches System grundsätzlich aussehen und welchen uC
> könnte man nehmen?
Zum Beispiel so:
http://ww1.microchip.com/downloads/en/AppNotes/01128a.pdf


...bevor Du allerdings über Dinge wie MP3-Dekodierung und Ethernet 
nachdenkst, solltest Du jedoch zunächst auf Deiner eigenen Platine 
erstmal ein paar LEDs blinken lassen ;-)

Gruß
daniel

Autor: Jann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das ging ja schnell...

>erstmal ein paar LEDs blinken lassen
hab ja die ersten Laborübungen schon hinter mir und, naja, wie
soll ich sagen - gähn...

Verstehe ich das richtig:
VLSI an Mikrocontroller, Ethernet an Mikrocontroller, dann

Variante 1: MP3 als UDP Datenstrom hinschicken?

oder

Variante 2: per ftp MP3s von einem Netzwerk Share holen?

Hat jemand Erfahrungen, welche Rechenleistung ich brauche?

Autor: Dirk Broßwick (sharandac)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin ich richtig in der Annahme das du eigentlich einen 
mp3-streaming-client auf mikrocontrollerbasis bauen möchtest, oder einen 
mp3-streaming-server auf mikrocontrollerbasis?

CA Dirk

Autor: Jann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will einen mp3-streaming-client auf mikrocontrollerbasis
bauen.
Anregungen?

Autor: Dirk Broßwick (sharandac)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, einige. Es stellt sich die frage in wie weit du selber entwickeln 
möchtest oder ob du fertig sachen bevorzugst.

http://www.watterott.net/webradio.php
http://wiki.neo-guerillaz.de/mediawiki/index.php/M...

Die suche per google zeigt noch mehr solcher projekte.

CA

Autor: Jann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte eigentlich etwas selbst bauen, da ich in meinem Studiengang
sowieso mit Hardware-Entwicklung zu tun haben werde...
...dachte ich

Ich bin gerade dabei einen Schaltplan mit AVR, ENC28J60, ein bischen 
Puffer RAM und einem MP3-Decoder zu machen. Software wollte ich 
eigentlcih auch selbst machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.