mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ADC mit Tiny26 Problem ?


Autor: Stefan Seegel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich wollte mir mal ein einfaches Thermometer bauen, dass den Wert eines
Temperaturfühlers digitalisiert und auf einem LCD ausgibt, dafür hab
ich im Moment folgenden Code:

int main(void) {
  word i;
  char str[10];


  lcd_init(LCDF_N | LCDF_B | LCDF_D);

  outp(1<<MUX2 | 1<<MUX1, ADMUX); //kanal ADC6 wählen
  outp(1<<ADEN | 1<<ADPS2, ADCSR);

  for (;;) {
    sbi(ADCSR, ADSC);
    loop_until_bit_is_clear(ADCSR, ADSC);
    i=(ADCH << 8) | ADCL;
    itoa(i, str, 10);
    lcd_clear();
    lcd_puts(str);
  }
}

Das Problem ist nun dass der ADC offensichtlich immer nur 1x wirklich
wandelt, alle folgenden Messungen entsprechen dem 1. Wert (der im
übrigen richtig vom ADC eingelesen wird). Wenn ich die Schaltung
resette wird wieder 1x ein richtiger Wert eingelesen und dieser dann
beibehalten. Muss man den ADC nach jeder Wandlung noch irgendwie
zurücksetzten ?

MfG
Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.