mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Simulation G-Sensor / Gierratensensor


Autor: Nicole_Berlin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo=) Interessantes Forum!
Leider finde ich zu meinem Thema nicht wirklich eine Antwort. Ich möchte 
einen G-Sensor anhand Matlab (kennt das wer?) simulieren resp. 
ausmessen.
Nun stellt sich die Frage, wie ich dem Matlab zu verstehen geben kann, 
was der Sensor ausspuckt..

Sehen die Signale von den Sensoren alle gleich aus oder gib es da 
unterschiede?

Vielleicht war ich jetzt nicht so verständloch aber wenn mir jemand 
antwortet, kann ichs ja nochmals versuchen=)

Niki

Autor: Florian M. (simmerl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Nicole,
also was Matlab anbelangt, da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
Bei den G - Sensoren (Accelerometer, Vibrationssensoren) kann
ich Dir als Infoseiten folgende mitteilen:
http://www.bruelkjaer.de/ (bzw. http://www.bksv.com/)
http://althen.de/index.html
http://www.silicondesigns.com/index.htm
Da finden sich z. T. gute Infos über diese und andere Sensoren.
Meist besitzen die Sensoren einen Differential - Ausgang oder sind als 
Brückenschaltung (wie bei einer DMS Brücke) ausgeführt. Letzterer 
ermöglicht die Überprüfung der gesamten Messkette mit Hilfe eines 
geeigneten Shuntwiderstandes. Das nur nebenbei.
Gruß, Florian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.