mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Oszi gesucht


Autor: Amadeus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Ich (ein armer Student) such ein günstiges Oszi, um ein wenig besser 
zuhause basteln zu können und nicht meine ganzen Schaltungsteilchen mit 
zur Uni nehmen zu müssen. Es sollte zwei Kanäle haben und Frequenzen ab 
30MHz bewältigen können.

Wer mag mir da aushelfen?

Grüße,

Amadeus

Autor: Hugo Ratlos (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Frequenzen ab 30MHz bewältigen können"

Das wird Dir noch vorgehalten. Oder es kapiert niemand, was gemeint ist. 
Entwickler halt. Wirst sehn :-)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
s/ab/bis/

Autor: Amadeus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Also: Ich meine mir reicht ein Oszi der mir periodische Signale bis zu 
einer Frequenz von 30MHz darstellen kann. Es wäre nett, wenn er mehr 
könnte, aber dieser Wert reicht mir vollkommen.

Immer diese Spitzfindigkeiten. ;-)

Grüße,
Amadeus

Autor: ewd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss es auch ein Rechtecksignal mit einer Frequenz von 30MHz und einer 
Flankenanstiegszeit von 1ns korrekt anzeigen können?

;))

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du mal in der Bucht geguckt?  Analogoszis, vor allem ältere,
kosten nicht sehr viel Geld.  Allerdings kostet beim Oszi vor allem
die Bandbreite des Verstärkers/der Verstärker, insofern könnte
"günstig" und "wenigstens 30 MHz" schon gegenseitig ausschließend
sein.  Geräte, die noch richtig Geld wert sind, werden im Allgemeinen
auch eher nicht verschenkt.

Autor: Amadeus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Hm... Die Bucht ist für mich meist nie wirklich etwas, da auch relativ 
wertlose Teile hoch ersteigert werden. Wie gesagt, 30MHz reichen 
vollkomend aus, wobei die Flankensteilheit bei einem Rechtecksignal 
nicht wirklich steil sein muss.
Ich dachte halt, dass hier vielleicht jemanden kennt, der jemanden 
kennt, bei dessen Sohn in der Firma grad etwas "entmüllt" wird oder so 
ähnlich. ;-)

Danke dennoch bislang!

Gruß,
Amadeus

Autor: Jonny Obivan (-geo-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe noch ein kleines Voltcraft Oszi. Das Teil geht bis 30MHz, hat 
aber nur einen Kanal. Ich werde mir vermutlich irgendwann ein Neues 
kaufen und daher mein Altes abgeben.

Autor: C. H. (_ch_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hätte hier noch ein PM3055 rumstehen. Was soll/darf's denn kosten?

Gruß
Christian

Autor: Amadeus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das PM3055 wär ja schnieke. Wären so 80-90Eus okay?

Gruß,
Amadeus

Autor: C. H. (_ch_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Amadeus,

> Das PM3055 wär ja schnieke. Wären so 80-90Eus okay?
zuzüglich Tastköpfe und Versand ...dann könnten wir drüber reden

vorab der Gerechtigkeit halber:
- das Scope ist gebraucht, aber gepflegt
- hat bis zuletzt einwandfrei funktioniert
- Originaltastköpfe nicht mehr vorhanden
- den Frontdeckel kann ich momentan nicht finden (ich sollte wohl mal 
wieder etwas ausmisten...)

Gruß
Christian

Autor: Amadeus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Wie alt ist das Oszi denn ungefähr? Darüber habe ich keinerlei Auskunft 
im Internet finden können.
Dann nenn mir doch bitte deinen Preis inklusive der beiden anderen 
Punkte.

Gruß,
Amadeus

P.S.: Ich habe meine Mail mit angegeben, können wir dann den Rest via 
Mail klären?

Autor: C. H. (_ch_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> P.S.: Ich habe meine Mail mit angegeben, können wir dann den Rest via
> Mail klären?
wo denn?

Schreib mir einfach ne PN.

Gruß
Christian

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C. H. wrote:

>> P.S.: Ich habe meine Mail mit angegeben, können wir dann den Rest via
>> Mail klären?

> wo denn?

Er hat sie im Absendeformular angegeben.  Damit kennt sie aber nur die
Forensoftware (bspw. für Benachrichtigungen), aber es kann niemand
anders darüber mit ihm in Kontakt treten.  Anders bei dir: da du
angemeldet bist, kann Amadeus dir eine Nachricht schicken, die du dann
in deiner email wiederfindest.

Autor: C. H. (_ch_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Er hat sie im Absendeformular angegeben.  Damit kennt sie aber nur die
> Forensoftware (bspw. für Benachrichtigungen), aber es kann niemand
> anders darüber mit ihm in Kontakt treten.
das ist dann so ein "halb Gast - halb angemeldet" Zustand oder? :-)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C. H. wrote:

> das ist dann so ein "halb Gast - halb angemeldet" Zustand oder? :-)

Ein Gast, der aber noch eine email-Adresse hinterlassen hat.  Damit
bekommt er (automatisch) eine Mail, wenn bspw. der Thread woanders
hin verschoben wird, wenn ein Beitrag von ihm gelöscht wird, oder
wenn ein Admin/Moderator ihn explizit erreichen möchte.  Für den
Rest des Forums steht die email-Adresse aber nicht zur Verfügung.

Ja, so halb Fisch, halb Fleisch.

Autor: Amadeus R. (ama)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ja schon gut, nun bin ich Fleisch geworden und habe mich angemeldet. 
Finde dieses Forum nämlich super und bin dabei den schnieken AVR 
Webserver mit einer ISA-Karte aufzubauen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.