mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik RGB-LED Widerstände?


Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bräuchte die Widerstände für eine RGB-Led.
Ich weis zwar wie man das Berechnet, aber bei dem Online-Rechner kommen 
andere Ergebnisse, wie die Handschriftliche herraus.

Die Werte:
(Reichelt LED RGB-5 KLAR)
Rot 2,0V
Grün 2,2V
Blau 4,5V

Betreiben würd ichs so bei 7-10 mA?

Danek ;)

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann zeig doch mal wie du handschriftlich rechnest... die 
Betriebsspannung brauchste übrigens auch noch.

Gruß
Fabian

PS: Dir ist bewusst, dass du dir die Farben bei gleichem Strom 
unterschiedlich hell vorkommen werden?

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...da fehlt was, auch handschriftlich.

Klaus.

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
z.B. für Rot:
I = U / R
I = 7V / 1000 Ohm = 0,007 A = 7mA

jetzt mal tum Test mit einem 1k Widerstand, den viele Kistenweise da 
haben ;)

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah, sry!!!!

Betriebsspannung 5V

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und da hab ich auch den Fehler... hab mit 9V - 2V gerechnet...

btw. wie kann man das umstellen, dass der Widerstand rauskommt, und man 
net immer testen muss?

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
7V soll deine Betriebsspannung sein?
Dann ist deine Formel falsch. Richtig ist:

I = (Ubetrieb - Uf) / R

in deinem Beispiel

I = (7V - 2V) / 1kR = 5mA

Gruß
Fabian

Autor: Esko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ist deine Rechnung falsch.
Woher sollen 7V kommen, wenn die BS nur 5V beträgt.

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>PS: Dir ist bewusst, dass du dir die Farben bei gleichem Strom
unterschiedlich hell vorkommen werden?

hm.. ja, aber ich weis nicht, wie ich das ohne lange rumzuprobieren 
rausbekommen würde...

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> btw. wie kann man das umstellen, dass der Widerstand rauskommt, und man
> net immer testen muss?

Seb, wenn du mir jetzt nicht sagst, dass du noch in der Grundschule 
bist, dann... oh-schreck

Nimm am besten Potis...bei den kleinen Strömen ist das kein Problem.

Gruß
Fabian

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jein, anfang gymnasium, allerdings hab ichs eh net so mit mathematik

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seb wrote:
> allerdings hab ichs eh net so mit mathematik

Dieser Spruch ist ja leider inzwischen in. Aber ne einfache Gleichung 
musste umstellen können sonst ist's mit Gymnasium auch bald gewesen... 
ist nicht böse gemeint, aber das muss drin sein.

Gruß
Fabian

Autor: Seb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R = U / I
???

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Nimm am besten Potis...bei den kleinen Strömen ist das kein Problem."

-> Nööööt.

"Seb, wenn du mir jetzt nicht sagst, dass du noch in der Grundschule
bist, dann... oh-schreck"

-> Jetzt frag ich mich...naja.

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Seb: Ein Lob-Sternchen

@Klaus: was willst du damit aussagen?

Gruß
Fabian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.