mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eigenen ARM basierten Webserver bauen


Autor: Oliver Debus (Firma: privat) (odebus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wer ist außer mir auch daran interessiert einen ARM basierten Webserver 
zu bauen? Wer hat lust es gemeinsam zu versuchen?

Autor: Ole (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Oliver,

es gibt eine ganze Reihe schon fertiger Boards und 
Entwicklungsumgebungen, die auf ARM basieren. Je nach dem, was Du machen 
willst kannst Du Dir eine schon fast fertige Lösung besorgen (für sehr 
wenig Geld). Ein Beispiel:

Der Hersteller "Luminary Micro" hat Controller mit integriertem 
Ethernet-Controller und Phy auf ARM-Basis. Die Software bietet meinem 
Wissen nach auch alles, was Du für einen kleinen Webserver benötigst. Es 
handelt sich um einen so genanten ARM M3 Cortex.

http://www.luminarymicro.com/products/ekk-lm3s6965...

Grüsse,
Ole

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach einen Router mit ARM-Controller sochen und umbauen.

Autor: Stumpf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch schon mit diesem Gedanken gespielt!

Dachte da an ein ARM9 Board von Olimex mit WLAN oder Ethernet.
Dieser soll dann die Daten einsammeln ( mehrer Clients im ganzen Haus ) 
diese Daten aufbereiten und per Webinterface zur Verfügung stellen!
Arm9 deswegen, weil in in Zukunft in der Arbeit immer mal wieder damit 
zu tun haben werde!

Soweit meine Gedanken!

Autor: Schwab (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe da schon was gemacht. Schaut mal unter http://arm.hsz-t.ch

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann ich nur empfehlen:

http://www.propox.com/products/t_163.html?lang=en

freeRTOS drauf und fertig ist der Webserver.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.