mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LOGO! mit PC verbinden


Autor: Momo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich möchte an der RS 232 schnittstelle ein rechtecksignal rausgeben und 
dies mit dem eingang der LOGO einlesen. Mit welchen IO Gerät könnte ich 
dies realisieren oder mit welchen gerät überhaupt?? Ich muss ja 
irgendwie die pegel anpassen

mfg

Momo

Autor: Psiyou ... (psiyou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche LOGO hast den?
Eine für 24V= oder 230V~ ?

Autor: Momo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
24 V mit 8DI und 4 DO ( relais )

Autor: Psiyou ... (psiyou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann würde ich einen Optokoppler vorschlagen, dann ist es auch 
galvanisch getrennt. Gib es wie Sand am Meer ;) Oder halt mit (einem) 
Transistor.

Hab allerdings keine Ahnung wie schnell die Logo das Eingangssignal 
auslesen kann. Was soll das den werden???

Autor: Momo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der pc gibt ein signal raus wenn er bereit ist. Wenn das signal weg ist 
soll die LOGO abfallverzögert auschalten. müsste ja so funktionieren. 
Nun würde ich aber gern auch ein Signal einlesen. Wenn der Notaus 
ausgelöst hat soll das NOT AUS Relais an den PC ein Signal schicken. Wie 
setzt ich das am besten um??

Autor: Felix Nachname (time2ride)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wann ist der PC denn bereit? sobald er an ist oder sobald das 
Betriebssystem/sonstwas geladen hat. Bei ersterem würde die Power-LED 
reichen. Bei letzterem muss natürlich per Software das Signal gegeben 
werden, was dann am einfachsten über den Parallel Port (Drucker Port) 
möglich ist, da der am einfachsten anzusteuern ist.

Autor: Momo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn die software bereit ist. is ne eigenentwicklung. Geht aber nur über 
Rs232, da kein PLT vorhanden ist. Des erste Siganl werde ich mit dem 
Optokoppler lösen. Das Einlesen des Siganls vom NOT-AUS bereitet mir 
noch Kopfzerbrechen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Logo hat intern Optocoppler, ob die aber für negative Spannung auch
ausgelegt sind, weiß ich nicht, ev braucht es nur eine Diode, würde
aber eher darauf tippen, daß sie es sind. Kann man aber leicht 
Verifizieren. Ausgangssignal mittels Relais und über RS232 einlese, geht 
ohne Probleme, du mußt nur die SW hinkriegen, das einzulesen.
Die RS232 hat genug OUT/IN pins, die du verwenden kannst.

Autor: Momo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hört sich ganz gut an, aber ich versteh es nich ganz.

Also ich hab ein PILZ NOT-AUS Relais, wenn der Not Aus gedrückt wird, 
schaltet ja das Not Aus Relais ab und über den Hilfskontakt kann ich 
eine Signal rausschicken. Das Signal würde ich gern vom PC über RS232 
dann einlesen. Wie genau hast dir das vorgestellt mit dem Relais. Vielen 
Dank im vorraus.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier RS232 Signaltabelle, PC ist ein DTE
http://www.wut.de/e-8wwww-16-apde-000.php

Daraus ergit sich, daß du 4 Signale einlesen, sowie 2 Signale ausgeben
kannst, zuzüglich der RS232 Kommunukation

Autor: uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Momo,

eine LOGO! (womoeglich nicht alle Typen, IMHO aber die 12/24V 8DE/4DA 
kann es) hat 2 eingaenge die sehr schnell schaltbar sind. 2000Hz meine 
ich neulich im Handbuch gelesen zu haben. Damit kann man einen Zaehler 
zaehlen lassen, ggf einen Vergleich damit durchfuehren. Es ist nicht 
viel, aber es ist ja auch nur eine LOGO!. ;o)
Bei den anderen Eingaengen ist die Geschwindigkeit wohl von den 
Zykluszeiten abhaengig, die bei kleinem Programm halt schneller sind.

Evtl ist eine kleine SPS sicherer fuer die Anwendung geeignet, zumal die 
dann auch diverse Schnittstellen mitbringt ueber die du die Daten dann 
direkt in den PC bekommst.

bye Uwe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.