mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik digitales Türschloss


Autor: _Sebastian_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bräuchte den Schaltplan für ein Digitales Türschloss dasaus 
Flip-Flops aufgebaut ist. Es solte eine 4-Stellige Zahlenkombination 
eingegeben werden(Reihenfolge egal),die Schaltung muss einen Resetknopf 
haben und einen Knopf der die falschen Tasten simuliert.

Vielen Dank im Vorraus

Autor: Wie bitte? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe leider große Probleme dein Problem zu verstehen...

Was bedeutet "Reihenfolge egal"? Wenn der Code 1234 ist, soll das
Schloss dann auch bei 4321 öffnen? Und auch bei 4132, 1432, 1324...?

Wo genau hast Du Probleme mit dem Reset-Knopf?

Und was zum Henker soll "ein Knopf" sein, der "falsche" Tasten 
simuliert?
Per Zufallsgenerator?

Ach ja, bis wann muss die Hausaufgabe denn fertig werden? ;)

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er meint 5 RS-FFs und ein 5-fach AND dahinter. Vom Falsch-FF den 
invertierten Ausgang aufs AND.


Peter

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm doch 2 Stück 7474. Das ergibt 4 RS-Flip-Flops. Jeder "richtige"
Taster setzt ein Flip-Flop, jeder falsche setzt alle Mann zurück.
An den Ausgang Q kommt ein UND - Gatter mit 2 Eingängen. Der 2. Eingang 
davon kommt an den nächsten "richtigen" Taster.
Nur dann, wenn die erste Zahl richtig war, kann man die 2. eingeben.
Diese Mimik natürlich vor jedes Flip-Flop...
Mit einem UND-Gatter mit 4 Eingängen wertest Du alle Q-Ausgänge aus und 
triggerst damit ein Monoflop, welches über einen Transistor und ein 
Relais
den Türöffner einschaltet und gleichzeitig die FLIP-Flops zurücksetzt.

MfG Paul

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.