mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RFM12 Stromverbrauch


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich experimentiere gerade etwas mit zwei RFM12 Modulen. Die 
Kommunikation läuft soweit mit dem hier geposteten Codestücken. Ich habe 
jetzt mal nachgemessen was das ganze an Strom verbraucht und habe 
gesehen dass allein das Funkmodul ca 12mA @ 5V fürs nichtstun haben 
will, beim senden gar um die 20mA. Da ich das ganze mal mit einer 
Batterie betreiben will wollte ich mal versuchen den Strom etwas runter 
zu kriegen und habe mal begonnen den Taktausgang der den uC versorg auf 
1MHz umzustellen. Jetzt sollte es ja aber noch diesen Standby zustand 
geben von dem das Datenblatt behauptet dass der Strom dann auch 3uA 
sinken soll.
Meine Frage ist jetzt ob es dafür einen extra Befehl gibt mit dem man 
das bewerkstelligen kann oder ob man die einzelnen Funktionen im 
Power-Managment Register abschalten muss? Wie verhält sich das Modul 
grundsätzlich in diesem Modus? Vermutlich können dann ja auch keine 
Daten mehr empfangen werden?

Würde mich über sämmtliche Erfahrung zu diesem Thema freuen!
Grüße
Thomas

Autor: Peter Roth (gelb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir das Power-Management-Kommando an. Du kannst jede interne Stufe 
einzeln abschalten. Schalte alles ab ($8201), dann braucht er kaum noch 
Strom.
Zum Einschalten dann $8239 (Senden) oder $82d9 zum Empfangen.

Grüße, Peter

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

was ist denn sonst noch so verbaut?

> Meine Frage ist jetzt ob es dafür einen extra Befehl gibt mit dem man
> das bewerkstelligen kann oder ob man die einzelnen Funktionen im
> Power-Managment Register abschalten muss? Wie verhält sich das Modul
> grundsätzlich in diesem Modus?

Ja, das Power-Management Register

> Vermutlich können dann ja auch keine Daten mehr empfangen werden?

ausgeschaltete Einheiten sind aus, keine Funktion mehr :-)

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sonst ist im Moment nichts verbaut, nur das Funkmodul und ein Mega8 der 
jetzt mit 1 MHz getaktet wird, alles an 5V.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.