mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erste Schritte


Autor: Matze Apa (matzeapa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich denke, ich werde alle die das hier lesen, mit meiner Frag nerven, 
aber ich finde keine Antworten - auch nich in der Suche...

Ich habe meine Hardware zusammen: ein Anfängerboard (AVR 
Entwicklungsplatine für 28-polige AVRs (AVR-P28-8MHz)), mit ein paar 
ATmega8, usw.

Ein erstes Programm habe ich auch schon geschrieben (blinkende LED).
Software und so habe ich auch und verstanden. Nur wenn ich die Datei per 
Pony auf den ATmega8 ziehen will, wann startet denn das Programm. Muß 
ich nur wieder Spannung und PC trennen und dann wieder Spannung dran und 
schon blinkts, oder wie? Muß ich was drücken (z.B. den Resettaster, oder 
den zweiten Taster auf dem Board (verbunden mit PD2)?

Ich will es nicht einfach ausprobieren. Nacher gehts kaputt :)

Gruß,
der noch-Anfänger Matze

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matze
Es wäre besser, wenn du den Programmieradapter abklemmst und dann Reset 
drückst (sicherer wäre erst Spannungsversorgung abklemmen, danach den 
Progger und dann Spannungsversorgung wieder dran).

Kaputt kann einglich nur was gehen, wenn du Masseschleifen bekommst, 
sprich es fließen nicht aus dem Netzteil sondern aus dem Progger oder PC 
Ströme in die Entwicklungsumgebung, da könnte unter Umständen sehr viel 
Kaputt gehen.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matze Apa wrote:

> Ich habe meine Hardware zusammen: ein Anfängerboard (AVR
> Entwicklungsplatine für 28-polige AVRs (AVR-P28-8MHz)), mit ein paar
> ATmega8, usw.

Olimex P28 Board? Da gibt es mindestens zwei hier im Forum, die kürzlich 
damit angefangen haben.

> Ein erstes Programm habe ich auch schon geschrieben (blinkende LED).
> Software und so habe ich auch und verstanden. Nur wenn ich die Datei per
> Pony auf den ATmega8 ziehen will, wann startet denn das Programm. Muß
> ich nur wieder Spannung und PC trennen und dann wieder Spannung dran und
> schon blinkts, oder wie? Muß ich was drücken (z.B. den Resettaster, oder
> den zweiten Taster auf dem Board (verbunden mit PD2)?

Ja. So geht es.

Je nach Einstellung im PonyProg kann es nötig sein, den 
ISP-Programmierstecker abzuziehen. Es gibt 
Programmsoftwareeinstellungen, die den µC im RESET Zustand zurücklassen. 
Dann startet der AVR nicht...

Wenn der ISP-Programmierstecker abgezogen wird, kann das nicht passieren 
und das Programm in AVR hat auch keine Chance irgendwie an den Leitungen 
zum PC zu drehen.

> Ich will es nicht einfach ausprobieren. Nacher gehts kaputt :)

No Panic! Da kann eigentlich nix kaputt gehen.

Autor: Matze Apa (matzeapa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Knopf muß ich denn nun drücken? Beide?

Und wie kann ich das Programm stoppen, damit ich ein neues auf den 
ATmega8 ziehen kann.

Gruß
Matze

Autor: Skua C:\> (skua)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der In System Programmierung wird der Reset betätigt.

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Knopf muß ich denn nun drücken? Beide?

-> den Reset Knopf - welcher das ist wird ja wohl rauszufinden sein?!?!

Und wie kann ich das Programm stoppen, damit ich ein neues auf den
ATmega8 ziehen kann.

-> sobald du reset "drückst" (das macht der ISP automatisch) stoppt das 
prog und der atmel geht in den programmiermodus - lässt du reset los, 
"läuft er wieder von vorne los"

Btw: Versuch ERSTMAL 8 Leds an einem Port nur ein oder auszuschalten per 
Registereinstellungen (in der software), also NIX mit Taster oder delay 
oder sowas. Denn wie es scheint, blinkt ja auch noch nix...

Klaus.

Autor: Matze Apa (matzeapa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, ich habs noch nich ausprobiert. noch keine zeit gehabt.
ein programm, welches per register (=ports?) eine LED ein- und 
ausschaltet ist doch fast das gleiche, als wenn ich die LED per delay 
blinken lasse.
Im programmieren in c bin ich eigentlich soweit fit - naja, was den 
hausgebrauch angeht.
ich wollte halt erstmal den hardwarebereich abklären. denn 
komischerweise steht zu der handhabung vom board nirgendwo was. es wird 
seitenlang über interrupts und PMW referiert, aber nirgendwo wird der 
anschluß von PC und board erklärt... schade!

gruß
matze

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..."eigentlich" wird der anschluss ja auch im Manual des Boards erklärt! 
Oder ewta nicht? Also beim STK500 stehts auf jeden Fall.

C für den PC != C Atmel. Das du ne if Schleife hinbekommst, bezweifel 
ich nicht. Aber oftmals werden einfach nur Register falsch 
initialisiert, was aber streng genommen nat. nichts mit C "an sich" zu 
tun hat...

Klaus.

Autor: Matze Apa (matzeapa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das Olimex P28 Board. Dazu gibt es nich wirklich 
dokumentation... leider. Aber wenn du das handbuch für den SKB500 per 
PDF hast, kann ich das sicher auf meine probleme übertragen. wo bekommen 
ich das her, oder kannste mir das mailen?

Gruß
Matze

Autor: Klaus R. (klaus2)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ne, ich "breadboarde" meinen ganzen Mist.

Ich geb dir mal noch 10 Minuten alleine mit Google - und wehe, ich finde 
das oder ein ähnliches Manual dann auf Anhieb :)

Klaus.

Autor: Matze Apa (matzeapa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cool! habs! war sogar hier im forum - googlesuche war erfolglos...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.