mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MCU mit selber gemachtem Brenner auch so Brennen wie mit Profi Brenner


Autor: Patrick B. (p51d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmals ein Hallo an alle

Ich habe mich jetzt schon ein wenig mit diversen Vorlagen für Brenner 
beschäftigt, und da hat sich bei mir eine ganz grosse Frage gestellt, 
bei der ich einfach nicht weiss wie das gehen sollt:

Bei einem Profi-Brenner(z.B. SmartProg) kann ich selbst wenn in den 
Fuses der Externe Reset-Eingang deaktiviert ist, den AVR immer wieder 
neu brennen, aber wenn ich ein Brenner selber machen möchte, kann ich 
dies ja nicht.
Wie könnte man erreichen, dass man selbst bei deaktiviertem 
Reset-Eingang den Prozessor wieder Brennen kann?

Der Hintergrund zu meiner Frage ist volgender:
Für ein Schulprojekt sollte ich ein ATtiny45 brennen können, da wir in 
der Schule und im Lehrbetrieb "leider" den SmartProg verwenden und über 
die Fuses den Reset deaktiviert ist, kann ich mir nicht ein Brenner 
bauen um zu Hause noch ein wenig zu programmieren. Da der Prozessor 
vorgeschrieben ist und ich für mein Projekt ALLE Ports brauche 
verkompliziert sich das ganze ein wenig mit der ISP programmierung.


Wäre echt froh, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
MFG
P51D

Dies könnte man ja vielleicht auch auf andere Marken übernehmen, oder?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie könnte man erreichen, dass man selbst bei deaktiviertem
>Reset-Eingang den Prozessor wieder Brennen kann?

Einen passenden Programmer kaufen.
So einfach kann das Leben sein.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichwort High Voltage Programming...

Autor: Patrick B. (p51d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
High Voltage...

So etwas sie sprut.de bei seinen PIC Brennern braucht?

Was müsste man dann mit überhöhter Spannung betreiben? RESET, MOSI oder 
MISO, da der CLK logischerweise wegfällt?

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was müsste man dann mit überhöhter Spannung betreiben? RESET, MOSI oder
>MISO, da der CLK logischerweise wegfällt?

Reset Pin. Steht im Datenblatt unter Memory Programming.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ja fuer vieles Verstaendnis, aber irgendwo hoert selbiges auch 
auf. Man koennte ja bei Google suchen. Nein, zu schwer? Okay, dann doch 
wenigstens das Wiki mal durchforsten. Auch nicht?

Autor: Patrick B. (p51d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, sorry,

Hiermit entschuldige ich mich für alle vergehen, die ich seit der 
eröffnung dieses Posts begangen habe.

Aber Danke nochmals für die Antworten.
Ich werde mir das mal so durch den Kopf gehen lassen und ev. versuchen 
einen Brenner zu bauen, der das kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.