mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software System für neue Spiele wie Gta4


Autor: Itse me Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich möchte mir ein neues System zusammenstellen, um damit neuere 
Titel wie Far cry 2 oder Gta4 zu spielen. Welche Komponenten schlagt ihr 
vor.

Ich dachte an eine Zotac 8800 gt einen Phenom x4 9950 mit 4*2,4 Ghz und 
4 gb Ram.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch ne Festplatte rein, Betriebssystem nicht vergessen und das Zocken 
kann losgehen^^

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. Bedenke 4GB kann man nur in einem 64Bit System/OS voll nutzen

2. Lieber potente Graka als potente GPU. Viele Spiele sind heute Graka 
limitiert.
(GTA4 ist da ne Ausnahme)

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie viel willst du denn ausgeben?
Ich würde auch ne bessere Graka nehmen...bzw habe ich. habe eine 
8800GTS, und die ist von Februar. Da müsste vergleichbares aktuell doch 
sehr günstig zu haben sein?
Wie GTA4 läuft, kann ich dir aller Voraussicht nach am Montag sagen. 
Dann ist der 15., gibt Geld ;-)

Mein Rechner (wie gesagt jetzt auch schon wieder "etwas" älter:
Intel core2 Quad Q6600(4x2,4Ghz)- Darauf möchte ich nicht mehr 
verzichten. Schnell laufen mal mehrere Sachen gleichzeitig. Da sind 4 
Kerne echt was nettes
Die erwähnte 8800GTS
4GB Speicher (OCZ)

Achte bitte auch auf ein vernünftiges Netzteil und Mainboard! Dann 
lieber Prozessor/graka eine Nummer langsamer als Schrott zu kaufen. Bei 
Festplatte(n) würde ich dir raten, lieber 2 kleine schnelle leise zu 
kaufen als ein Terabyte Monster. Diese dann im Raid-betrieb laufen 
lassen. So teuer sind die Dinger nicht. großer cache bitte auch. Die 
PLatte die ich habe kostet nur noch 44 Euro, werde mir demnächst auch 
eine zweite gönnen. Wer es schafft ein TB zuzumüllen, wird eh kein 
stabiles schnelles System auf die Beine stellen. Als Datenlager und für 
Backups nehme ich eine externe Platte. Die muss nicht schnell sein, 
dafür darf sie ruhig groß sein. Angenehme Eiogenschaften dabei sind, 
wenn sie keinen Lüfter haben, am besten auch keinen separaten 
Stromanschluss. Das sind allerdings bei den Diongern Eigenschaften, die 
Geld kosten(da sind wir meistens bei den 2,5" Platten).

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aktuell würde das bei mir so aussehen(siehe Anhang)
64-Bit Betriebsystem brauchst du dann natürlich. Bei mir läuft Vista 
Home Premium, bin damit zufrieden, trotz allen Unkenrufen die einem was 
anderes erzählen wollen.

Autor: Hier????? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Beste waere es sicher, in einem Forum zu fragen, dass sich mit dem 
befasst, was Inhalt der Frage ist, und nicht ausgerechnet in einem 
Forum, das sich vornehmlich mit Mikrocontrollern beschaeftigt - so 
ziemlich das andere Ende der Fahnenstange.

Hier?????

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht, die Leute hier sind ziemlich allwissend. Oder meinen es 
zumindest...

Autor: Henrik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Core2Quad Q6600 ist meines Wissen nach schon relativ alt. Da hat 
Intel schon etwas Besseres in petto.

Oder gleich n AMD System nehmen. :)

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen Dualcore (z.B. E8500) mit hoher Taktfrequenz. Nicht alle 
Anwendungen skalieren auf einen Quadcore.

Ich habe eine Zotac 9600GT. Schön leise das Teil und sauschnell ...

Für Spiele würde ich 32bit BS nehmen. Treiber für 64bit sind noch nicht 
überall verfügbar. Probleme mit Vista64 gibt es noch genug...

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für aktuelle Hardware, die er bei einem neuen System ja dann hat, sind 
die Treiber kein Problem. wie gesagt, ich habe nicht das geringste an 
Vista 64bit auszusetzen. Gerade wenn man zocken will bringt es nur 
Vorteile. 32 bit halte ich für nicht zukunftssicher. In naher zukunft 
hat doch eh jeder bürorechner >4GB Speicher, dann kommt man eh nicht 
mehr dran vorbei.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.