mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Verpackungsverordnung?


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, 1.1.09 ist bald, wie haben es denn die anwesenden
Kleinstgewerbetreibenden mit der Verpackungsverordnung und abmahngeilen
Anwälten/Mitbewerbern geregelt?
Wo und was wurde registriert bzw. gekauft?

Autor: ups.... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>abmahngeilen Anwälten/

Bist wohl selbst einer und suchst jetzt schon mal potenzielle
Opfer für einen ordentlichen Aderlaß?

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach anmelden.

Unter großzügig bemessenen Bagatellgrenzen (ich meine 50t Glas und 
Papier/Kunststoffe in ähnlicher Region) benötigt man keinen Papierkram.

Ich bin hier über einen Vermittler angeschlossen für nicht einmal 30 
Euro pro Jahr für 100kg Papier/Pappe und 20kg Kunststoffe.

Meiner Meinung nach ist das deutlich praxisnaher gelöst  als der 
ElektroG-Krams. Man überschlägt seine Mengen und zahlt dann pro kg. Nach 
einem Jahr überweist man einen Aufschlag oder erhält Gutschriften.

Nach Zahlung meldet das duale System oder deren Partner Dich an die 
Datenbank.
Die Datenbank-Verwaltung übernehmen die bösen, bösen IHKs mit Hilfe der 
USt-ID. Anhand der Dantenbank kann dann sofort gesehen werden, ob jemand 
angeschlossen ist oder nicht.

Also auf jeden Fall umgehend eine UStId beantragen, wenn man noch keine 
hat. Diese ist zwingend!

Es ist wirklich einfach und mit nach ein bis zwei Stunden Lektüre und 
faxen des Vertrags und Überweisung der ersten Jahresrate getan - also
keinesfalls mit dem EAR-Mist zu vergleichen!

Wer da abgemahnt wird, ist selber schuld.

Christoph

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris D. wrote:

> Also auf jeden Fall umgehend eine UStId beantragen, wenn man noch keine
> hat. Diese ist zwingend!

Habe gerade nochmal nachgelesen:
UStId ist nicht zwingend, es geht auch die Steuernummer, allerdings wird 
die UStId dringend empfohlen.

Chris

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche empfehlenswerten Anbieter gibt es denn da?
Den erstbesten von Google nehmen oder gibt es da bessere?

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mit Bähr-Verpackungen einen Vertrag geschlossen 
(http://www.baehr-verpackung.de).

Ob die die besten/günstigsten sind, weiß ich nicht - aber ich wollte 
auch nicht eine Stunde rumsuchen, um vielleicht ein paar Cent zu sparen. 
Die 100€, die ich in der Zeit verdienen kann, zahle ich in drei Jahren 
nicht an Entsorgung ...
Außerdem wurden die mir von einem Kollegen empfohlen.

Dort gibt es auch einen Kostenrechner, um schnell zu überschlagen, was 
so an Kosten auf einen zukommt.

Für mich auch positiv: die arbeiten mit Zentek zusammen, nicht mit dem 
DSD.

Chris

Autor: Sim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Chris D.

WO bist Du denn dann ?

Autor: Sim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..nur BITTE LEUT  -  nehmt nicht das Ebay -Abzock Angebot !

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sim wrote:
> @ Chris D.
>
> WO bist Du denn dann ?

Da komme ich gerade nicht mit - was meinst Du?

Chris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.