mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche Entwicklungsboard für C167


Autor: Andreas Birkholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach einem erschwinglichen Evaluation-Board für den
C167.
Sollte So im Bereich von max. 50€ liegen.
Wer hat Erfahrungen in diesem Bereich???

 MFG
 A.Birkholz

Autor: Mark de Jong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

Ich glaube nicht das Du für 50€ etwas finden wirst,
der Processor kostet alleine bei segor schon 29€.

Ich habe für meinen MP3 player ein eigenen board mit einen C165
aufgebaut, noch keine richtige Platine.

Wenn es nich unbedingt einen C167 sein soll, bei ebay verkauft einer
öfters denn C161CS, damit könntest Du ein board aufbauen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=...

Grüße Mark,

Autor: Thomas Deutsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der C-Control von Contrad-Elektonik (www.conrad.de) ist ein C164 oder
ein C167... bin mir da nicht mehr so ganz sicher. Das Board ist sehr
billig zu haben.

Autor: kaesebombe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das teil bei conrad ist doch sehr teuer... 500€ oder sowas...

suche auch schon seit längerem nach sowas in der art und hab hier was
anderes auf meiner suche gefunden:
"nur" 350€!
www.engelmann-schrader/board167.html

Autor: Mark de Jong (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Siehe mal bei phytec www.phytec.de

Die habe u.a. das Minimodul 167

Grüße Mark,

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich könnte Dir z.B. das "Rapid Development Kit phyCORE-167HS/E" in der
maximalen RAM/Flash Ausstattung
(http://www.phytec.de/cgi-bin/vshop?HTML=show/stand...)
plus "phyCORE-Basis Zusatzplatine" für 450Euro anbieteten (Neupreis
650Euro) fast neu.

Autor: Alfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe mein Angebot weiter oben unter
"Viel verschiedenes" von Alfred Witzl.
Ich biete hier 5 verschiedene Boards an.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.