mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR-Programmierung über USB-Parallel-Umsetzer BF-1284


Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich wage gerade den Einstieg die AVR-Welt. Jetzt komme ich mit der 
Programmierung nicht weiter.

Ich möchte einen ATMEGA8 über einen Programmieradapter an der parallelen 
Schnittstelle des PC´s programmieren.
Da jetzt mein Laptop keine LPT hat, habe ich einen Umsetzter 
USB-Parallel gekauft (BF-1284)
Der Umsetzter wird nach Einstecken im WIN-XP erkannt und die Treiber 
installiert.
Mit der Programmiersoftware (TwinAVR) habe ich aber keine Zugriff auf 
den Umsetzer.
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß
Helmut

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein "USB-Parallel-Umsetzer" ist für diese Aufgabe ungeeignet, der 
eignet sich nur zur Ansteuerung paralleler Drucker.

Der einzige USB-Parallel-Umsetzer, mit dem so etwas funktioniert, wenn 
auch reichlich langsam, ist die Selbstbaulösung von Henrik Haftmann. Die 
nämlich arbeitet mit einem speziellen Treiber, der auch nichtdruckende 
Parallelportzugriffe abfängt und weiterleitet - aber lies Dir einfach 
die Beschreibung von Henrik durch:
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/bastelecke/Ru...

Autor: Helmut (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort.
Ich hatte zwar gehofft, das es doch irgendwie mit diesem Umsetzer 
möglich ist, aber na ja, dann muss ich nach einem anderen günstigen Weg 
suchen, damit ich auch mit dem Laptop programmieren kann.

Autor: Holger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Urich Radig auf die Projekte.
Die unbestückte Platine ist auch in seinem Shop .
Mit AVRDUDE und Parameter für den USB, wird der Hex-Code via USB in den 
AVR geladen.

Gruss Holger.

Autor: Holger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Atmega8 Fuse ist 0xC99F mit 12MHz.
Ist aber auch in einem der Files angegeben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.