mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 100Hz VGA -> 60Hz VGA konvertieren


Autor: Sascha Esser (saschae)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ist es möglich ist ein VGA Signal z.b. 800x600 @ 100Hz durch einen 
selbstgebauten "Konverter" auf 800x600 @ 60Hz zu bringen bzw. die 
jeweilige Eingangsauflösung @ 100Hz auf die gleiche Auflösung @ 60Hz zu 
bringen.

Das ganze sollte Anschluss und Signaltechnisch auf VGA bleiben.

Das ganze basiert auf dem Hintergrund das ich hier einen LCD Monitor 
habe den ich an eine 100Hz VGA Quelle anschliessen möchte. Leider 
besteht keine möglichkeit direkt die Quelle auf 60Hz zu stellen.

Suchfunktion und Google brachten bis jetzt leider nur mäßige 
Ergebnisse...hoffe hier kann mir geholfen werden.

Grüße,

Sascha

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglich ist fast alles. Aber wenn du das ernsthaft selber angehen 
willst, bist du m.E. im FPGA-Forum besser aufgehoben.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>durch einen selbstgebauten "Konverter" auf

Ich weiß ja nicht, ob Du Ahnung von FPGA, DSP o.dergl. hast. Solche 
Sachen wirst du dafür brauchen. Ansonsten könntest du mit einem 
Scale-Converter glücklich werden...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möglich ist es, sowas wird in jedem TFT Monitor gemacht. Da man die ICs 
aber nicht ohne weiteres in kleinen Stückzahlen bekommt, muss man das 
per Hand machen, was auf ein paar MByte SDRAM, einen FPGA und auf 
schnelle ADCs + DACs hinauslaufen wird.

Autor: Sascha Esser (saschae)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erst einmal für die schnellen Antworten.

Einige Scale-Converter hatte ich schon zum testen hier, allerdings 
konnte keiner ein Signal mit 100Hz verkraften.

Leider bin ich überhaupt nicht bewandert mit FPGA und dergleichen. Aber 
immerhin bin ich nun erstmal beruhigt das es keine schnelle "mal eben" 
Lösung gibt.

Dann werd ich mal jemanden suchen der mir das zusammenbauen kann...

Danke nochmal und Gruß,

Sascha

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin aus ähnlichem Anlass mal einer Firma begegnet, die LCDs als 
Ersatz für zerbröselnde Industriemonitore individuell konfiguriert. 
Naheliegenderweise ist das nicht ganz billig, aber die sind in solchen 
Fragen recht kompetent.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.