mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pollin Mainboard/Funkboard und RFM12 Funkmodul


Autor: Heiko B. (dh2faa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

endlich, nach vielen Stunden ist es mir gelungen die Funkmodule zusammen 
mit den Pollin boards in Betrieb zu nehmen.

Da ich einige Informationen dazu hier aus dem Forum bekommen habe, 
möchte
ich etwas zurück geben, und zwar meine Software (BASOCM) und die 
Erfahrungen,
die ich dabei gewonnen habe.

In kurzen Worten: Die Funkmodule sind sehr biestig, teilweise sind 
Informationen darüber falsch oder fehlerhaft oder irreführend.

Ich habe meine Module/Software wie folgt aufgebaut:
1) Pollin Mainboard + Funkmoduladapter + RFM12; AVR Mega8 16 MHz
2) Pollin Funkboard + RFM12; AVR Mega8 12 MHz

Der Unterschied ist hauptsächlich der verwendete Takt des Controllers.

Zur Software: Ich verwende BASCOM 1.11.9.1 in der Testversion. Ich habe
bei elektor.de eine Vollversion bestellt, die gibt dort zur Zeit recht
günstig.

Meine BASCOM Sourcen können über meine homepage www.dh2faa.de 
heruntergeladen werden (http://www.dh2faa.de/mctrl2.html)

Ein wichtiger Punkt sind die Parameter von Sender und Empänger,
damit die Kommunikation wirklich funktioniert.

Die Parameter sind
* Baudrate
* Frequenzhub des Senders
* Bandbreite des Empfängers
* Rauschsperre Schwellgrad Empfänger

Vielleicht könnt Ihr dazu beitragen welche Parameter optimal 
zusammenspielen, ich werde diese gern auf meiner Homepage vorstellen.

Viel Spass beim Gebrauch der Module !

Achja, bitte achtet darauf auf welchen Frequenzen Ihr sendet !
In einigen Beispielen waren 434.000 Mhz angegeben, diese Frequenz
ist nicht zulässig.

Gruß
Heiko

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.