mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB: woher PID's beziehen?


Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag allerseits

Lange lange stemmte ich mich dagegen, USB in meinen Geraeten 
einzusetzen. Aber anscheinend habe ich den Punkt erreicht, wo ich nicht 
mehr darum herumkomme. Na mal schauen, wie das endet.

Der Erwerb einer VID kommt zur Zeit nicht in Frage.
Nur: woher bezieht man eine gültige PID? Eine Suche im Forum ergab nur 2 
Adressen, wobei der eine nicht mehr verkauft:

http://www.voti.nl/shop/catalog.html?USB-PID-10  (verkauft nicht mehr)
und
http://www.mcselec.com/index.php?page=shop.product...
aber 10 Euro für eine einzige PID ... etwas übertrieben, finde ich.
Hat jemand andere Quellen?

MfG

Edit: Es soll der AT90USB162 zum Einatzt kommen.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird schwierig. Da es seitens der USB.org nicht erlaubt ist, die 
PIDs weiter zu verkaufen, macht das auch niemand. Du wirst um eine VID 
nicht herumkommen. Wenn du das Zeug auch noch verkaufen willst, ist das 
der einzig zulässige Weg. Atmel vergibt keine VIDs, oder? Bei FTDI 
bekommt man ja wenigstens einen 8er Block und das sogar kostenlos, wenn 
man deren Chips benutzt.

Autor: Mehmet Kendi (mkmk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dasselbe düstere Bild habe ich z.Zt. auch vor Augen. FTDI chips haette 
ich einfachheitshalber auch gern eingesetzt; aber ich habe kein Platz 
auf der Platine.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, was heißt düster. Geschenkt bekommt man nix auf dieser Welt. Durch 
den guten Dollar-Kurs gehts ja momentan, wenn man nur eine VID ohne 
Mitgliedschaft und ohne Logo haben will.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.