mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. range eines arrays bei übergabe


Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

wenn ich eine procedur oder function habe, der ich slices
aus einem array übergebe ... wie sind dann die ranges
der procedure lokalen Variablen oder Signale?

Beispiel:
    architecture X of X is
        signal a : std_logic_vector(0 to 7);
        signal b : std_logic;
    begin
        equal(a(0 to 3), a(4 to 7), b);
    end;

    procedure equal(signal x1,x2: in std_logic_vector;
        signal eq: std_logic) is
        --variable idx1 : integer x1'range;
        --variable idx2 : integer range x2'low to x2'high;
    begin
        for i in idx'range loop
            if x1(i) /= x2(i) then
                return '0';
            end if;
        end loop;
        return '1';
    end;

das Problem liegt in der Schleife bei der Indizierung von x2 mit i.
weil anscheindend range von x1 0 to 3 ist und range von x2 4 to 7 ist,
aber das ist meine Vermutung weil compiler sich an der Stelle beschwert.
Weiss jemand wie die Sprache Attribut range in dieser Situation handelt?

Grüsse, daniel

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
argh, da sind mehrere Fehler drin
kein return aus proceduren und die Schleife müsste heissen
for i in x1'range loop

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung was da die allgemeine Regel ist aber mit Hilfe der 
Attribute ascending, range und reverse_range sollte das schon allgemein 
lösbar sein. Man muss dann halt eine Fallunterscheidung durchführen, 
klingt nicht sehr elegant aber sollte funktionieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.